Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Stabat Mater: Erst New York, dann Schwabmünchen

Schwabmünchen
16.04.2019

Stabat Mater: Erst New York, dann Schwabmünchen

Mehr als 500 Besucher sahen die Aufführung des Chor- und Orchesterwerks „Stabat Mater“ von Karl Jenkins in der Schwabmünchner Stadtpfarrkirche. Zuvor hatte die Schwabmünchner Kirchenmusik das Werk in New York gespielt.
Foto: Rudolf Herdin

In der Stadtpfarrkirche wird das Chor- und Orchesterwerk „Stabat Mater“ von Karl Jenkins nochmals aufgeführt.

Mehr als 500 Besucher erlebten in der Fastenzeit die Aufführung des Chor- und Orchesterwerks „Stabat Mater“ von Karl Jenkins in der Schwabmünchner Stadtpfarrkirche, das auch schon in der New Yorker Carnegie Hall zu hören und zu sehen war. Das Publikum verließ in Schwabmünchen nach stehenden Ovationen tief beeindruckt das Gotteshaus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.