Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Weltladen: Handgemachte Kartoffelchips aus Peru

Weltladen
28.09.2016

Handgemachte Kartoffelchips aus Peru

Im Rahmen der Fairen Wochen kam Kartoffelbäuerin Espirita Guerrero Romero zum Treffpunkt Weltladen.
Foto: Ingrid Küchle

Kartoffelbäuerin besucht Schwabmünchen im Rahmen der Fairen Woche und stellt ihre Produkte vor

Zum zweiten Mal in einer Woche hatte der Weltladen in Schwabmünchen Besuch aus Peru: Im Rahmen der Fairen Wochen kam Kartoffelbäuerin Espirita Guerrero Romero zum Treffpunkt Weltladen. Begleitet wurde sie von der Geschäftsführerin der Kooperative Agropia, Yanet Giovana Garay Flores, sowie von Martin Lang von der Fairhandelsgenossenschaft dwp und Eva Aicher, die als Übersetzerin fungierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.