Leichte Sprache

17.06.2016

Gewalt bei der Fußball-Europa-Meisterschaft

Russische Hooligans gehen auf einen englischen Fan los. Mehr als 30 Menschen wurden in Marseille und Nizza verletzt.
Bild:  Peter Powell (dpa)

Jetzt gerade ist die E.M. in Frankreich. Leider gab es Gewalt.

Gerade ist die Fußball-Europa-Meisterschaft in Frankreich.

Für Fußball-Europa-Meisterschaft gibt es eine Abkürzung: E.M.

Bei der E.M. in Frankreich sind auch viele Fans dabei.

Fan spricht man so: Fän.

Sie kommen aus vielen Ländern von Europa.

Die Fans unterstützen ihre Mannschaften.

Die meisten Fans sind friedlich und haben Spaß bei der E.M.

 

Doch leider gab es auch Gewalt:

Russische und englische Fans haben sich geschlagen.

Es gab viele verletzte Menschen.

Vor allem die russischen Fans haben viel Gewalt gezeigt.

Die Verantwortlichen der E.M. haben entschieden:

Wenn das nochmal passiert, darf Russland vielleicht nicht mehr

bei der E.M. mitspielen.

 

Nachrichten in Leichter Sprache

Vorlage für Leichte Sprache: Sascha Geldermann

Übersetzer/in: Kristina Wehner

Prüfer/in: Klaus Euringer, Sabine Kefer, Karin Brunner

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
flixbus.jpg
Leichte Sprache

Mann ist in einem Bus eingeschlafen: Er ist in Paris wieder aufgewacht.

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden