Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. Schule
  4. Covid-19: Wie es Schülern, Eltern und Lehrern in der Corona-Quarantäne geht

Covid-19
23.10.2020

Wie es Schülern, Eltern und Lehrern in der Corona-Quarantäne geht

Ein Corona-Verdachtsfall reicht aus, Schüler und Lehrer in Quarantäne zu schicken. Dann heißt es plötzlich wieder Unterricht von zu Hause aus.
Foto: Stefan Puchner, dpa

Plus Trotz strenger Hygieneauflagen findet Corona den Weg in Schulen. Die Folge: plötzlich Quarantäne für Schüler und Lehrer. Wie sie und Eltern damit umgehen.

Laurent Kieffer erinnert sich genau: „Ich weiß noch, gegen 10.30 Uhr hat sich meine Frau bei mir gemeldet. Die Schule hat sie angerufen, dass wir sofort unseren Sohn holen müssen.“ Der Grund: ein bei einer Lehrkraft aufgetretener Corona-Verdachtsfall, der sich ein paar Tage später als positiv herausstellte. Deshalb mussten gleich in der zweiten Schulwoche zwei Klassen der Grundschule vor dem Roten Tor in Augsburg in Quarantäne. Ein betroffener Schüler war das So geht es Schülern, Eltern und Lehrern in der Corona-Quarantäne mittlere Kind der Kieffers.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.