Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bremer SV - FC Bayern München im DFB Pokal: Übertragung live im Free-TV & Gratis-Stream - Liveticker, Aufstellung, Spielstand, Sender, neuer Termin, Uhrzeit beim Fußball heute, 25.8.21

DFB-Pokal 2021/22
25.08.2021

Bremer SV - FC Bayern: Liveticker und Übertragung im Free-TV oder Live-Stream

Im DFB-Pokal spielen der Bremer SV und der FC Bayern heute München gegeneinander. Hier bekommen Sie unter anderem die Infos zur Übertragung im Free-TV und Live-Stream.
Foto: Swen Pförtner, dpa

Im DFB-Pokal 2021/22 läuft heute das Spiel Bremer SV gegen Bayern München live im Free-TV und Stream. Alle Infos zur Übertragung und einen Liveticker gibt es hier.

Der Bremer SV trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf keinen geringeren Gegner als den FC Bayern München. Neben der Live-Übertragung kostenlos im Free-TV können Sie das Spiel heute auch online im Gratis-Stream ansehen.

Bremer SV gegen FC Bayern München: Termin und Uhrzeit für den Anstoß im DFB-Pokal heute

Der Bremer SV und der FC Bayern spielen heute am 25. August 2021 in der 1. Runde des DFB-Pokals gegeneinander. Uhrzeit für den Anstoß ist an diesem Termin 18.45 Uhr.

Bremer SV - FC Bayern: Übertragung heute im Free-TV und online im Gratis-Stream

Die Übertragung des Matches läuft live im Free-TV und hier im Gratis-Stream auf Sport 1, kostenpflichtig können Sie es auch bei Sky sehen. Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Spiel: Bremer SV - FC Bayern München, 1. Runde im DFB-Pokal 2021/22
  • Datum: Mittwoch, 25. August 2021
  • Uhrzeit: 20.15 Uhr
  • Ort: Weserstadion, Bremen
  • Übertragung im Free-TV: Sport 1
  • Übertragung im Pay-TV: Sky
  • Übertragung im Live-Stream: Sport 1 und Sky

Liveticker zu Bremer SV - FC Bayern: Aufstellung, Spielstand und Ergebnis

Unser Datencenter gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Ergebnisse und die Termine der nächsten Spiele des DFB-Pokals 2021/22. Auch das Spiel Bremer SV gegen FC Bayern München können Sie hier im Liveticker verfolgen. Etwa eine Stunde vor Beginn des Spiels werden die Aufstellungen von Bremen und München veröffentlicht.

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Lesen Sie dazu auch

Der DFB-Pokal live auf Sky , ARD oder Sport 1? Free-TV und Live-Stream

Alle Spiele des DFB-Pokal-Turniers - das sind satte 63 Begegnungen - werden vom Pay-TV-Anbieter Sky live übertragen. Der Sender aus München hat sich die Rechte an allen Matches reserviert. Die öffentlich-rechtliche ARD bringt insgesamt neun Partien live. In den ersten beiden Runden betrifft das jeweils ein Spiel, im Achtel- und Halbfinale sind es dann schon zwei Spiele. Auch das Finale wird live übertragen. Und der Free-TV Sender Sport1 ist ebenfalls mit im Spiel: Die Fans können dort ein Match pro Runde in voller Länge kostenlos anschauen.

Die Situation für die kommende Saison muss noch ausgehandelt werden. Bei den Übertragungsrechten für die Spielzeiten 2022/23 bis 2025/26 werden die Karten nämlich neu gemischt.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bremer SV vs. FCB - David gegen Goliath?

Haben die Bremer gegen den deutschen Rekordmeister auch nur den Hauch einer Chance? Aus der Statistik kann man keinerlei Schlüsse ziehen, denn die beiden Vereine sind sich noch nie auf dem Platz begegnet. In Bezug auf spektakuläre Titelgewinne oder internationale Spiele muss man für den SV Bremen ganz nüchtern "Fehlanzeige" notieren. Auf Landesebene allerdings hat sich der Verein recht wacker geschlagen -siehe weiter unten. Und hat nicht erst in der vergangenen Saison ein anderer - ebenfalls nicht zu den ganz Großen gehöriger - norddeutscher Verein die stolzen Bajuwaren aus dem Pokal gekickt? Das kleine gallische Dorf gegen die übermächtigen Römer - klingelt da was?

Der Bremer SV im Kurzporträt

Der Bremer Sport-Verein 1906 e.V. (kurz: Bremer SV) ist ein Sportverein aus dem Westen der Freien Hansestadt Bremen. Er wurde am 1. Januar 1906 gegründet. Seine erste Herrenfußballmannschaft spielt aktuell in der Bremen-Liga, die bis 2008 "Verbandsliga Bremen" hieß. Dabei handelt es sich um die fünfthöchste Spielklasse im deutschen Fußball. Mit inzwischen 15 Landesmeistertiteln ist der Bremer SV Rekordmeister in seiner Heimatstadt. Zusätzlich wurde immerhin siebenmal der Bremer Pokalsieg errungen. Der Verein besticht durch originelle und selbstironische Außendarstellungen, etwa mit dem seit 2015 benutzten Slogan „Seit 1962 nicht in der Bundesliga“.

FC Bayern München - muss man die Legende überhaupt vorstellen?

Jeder Versuch der Vollständigkeit würde den Rahmen dieses Artikels brutal sprengen. Deshalb hier nur so viel:

  • Gegründet 1900
  • 293.000 Mitglieder
  • 31 Deutsche Meistertitel
  • 20 DFB-Pokalsiege
  • 3 Siege in der Champions League
  • 1 Sieg im Uefa-Cup

Bisher haben die Bayern 365 Spiele in der Champions League und 81 Spiele in der Europa League absolviert.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.