Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Formel 1 2021 - Österreich-GP in Spielberg: Datum, Termine, Zeitplan, Übertragung im Live-TV, Uhrzeit und Strecke am 4.7.21

Formel 1

31.03.2021

Formel 1 2021 - Österreich-GP in Spielberg: Datum, Termine, Zeitplan, Übertragung im Live-TV, Uhrzeit und Strecke am 4.7.21

Anfang Juli findet in Spielberg, Österreich, der Große Preis der Formel 1 2021 statt. Alles rund um Termine und Übertragung erfahren Sie hier bei uns.
Foto: Leonhard Foeger / pool Reuters / AP, dpa (Archivbild)

Formel 1 2021: Anfang Juli findet der Große Preis von Frankreich in Le Castellet statt. Datum, Termine, Zeitplan, Uhrzeit und Übertragung live im TV und Stream - lesen Sie hier alle Infos rund um Rennen, Qualifying und Training.

Der Große Preis von Österreich startet am 4.7.2021 auf dem International Circuit. Im vergangenen Jahr 2020 fand das Rennen in Österreich am 5. Juli statt und bildete damit den Auftakt der Formel 1-Weltmeisterschaft. Die ersten drei Plätze belegten im letzten Jahr Valtteri Bottas, Charles Leclerc und Lando Norris.

Die Übertragung der Formel 1 findet in diesem Jahr - anders als gewohnt - nicht mehr bei RTL statt, denn die TV-Rechte haben sich geändert. In unserem Artikel erfahren Sie alles über die Übertragung live im TV und Stream - mitsamt aller wichtigen Daten. Außerdem geben wir Ihnen detaillierte Infos zur Strecke.

Formel 1 2021 in Österreich / Spielberg: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Strecke - Infos im Überblick

Alle Infos zur Formel 1 2021 in Österreich/Spielberg kompakt auf einen Blick:

  • Rennen: Großer Preis von Spielberg
  • Datum: 4. Juli 2021
  • Uhrzeit (deutsche Zeit): 15.00 Uhr
  • Zeitverschiebung: keine
  • Strecke: Red Bull Ring
  • Streckenlänge: 4,318 Kilometer
  • Übertragung: Live im TV und Stream bei Sky, und Sky Sport F1

Formel 1 2021 - Großer Preis von Österreich in Spielberg: Termine und Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Die Uhrzeiten für Training, Qualifying und Rennen stehen bereits fest. Hier ein Überblick:

  • 1. Training: Freitag, 2. Juli 2021, ab 11.30 Uhr
  • 2. Training: Freitag, 2. Juli 2021, ab 15.00 Uhr
  • 3. Training: Samstag, 3. Juli 2021, ab 12.00 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 3. Juli 2021, ab 15.00 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 4. Juli 2021, ab 15.00 Uhr

Formel 1 2021: Übertragung des GP von Österreich in Spielberg live im TV und Stream

Nach fast 30 Jahren Zuständigkeit für die Formel 1 Free-TV-Übertragung hat der Sender RTL nun den Vertrag auslaufen lassen - in der ganzen Saison 2021 werden nur vier Rennen übertragen. In Deutschland übernimmt Sky nun die Übertragung - Fans müssen sich allerdings darauf einstellen, dass die meisten Rennen nur im Pay-TV zu sehen sein werden.

Hier finden Sie die wichtigen Eckdaten zur Übertragung im Überblick:

  • 1. Training (2.7.2021, 11.30 Uhr): im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 2. Training (2.7.2021, 15 Uhr): im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 3. Training (3.7.2021, 12 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Qualifying (3.7.2021, 15 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Rennen (4.7.2021, 15 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1

Formel 1 in Österreich/Spielberg: Infos zur Strecke

Der Große Preis von Österreich in Spielberg findet auf dem Red Bull Ring statt und hat eine Länge von 4,318 Kilometern. Die Rennstrecke wurde zunächst unter dem Namen "Österreichring" bekannt, da sie erst zwischen 1997 und 2003 zum A1-Ring ernannt wurde. Hier einige Eckdaten zum Großen Preis von Österreich im Überblick:

  • Länge: 4,318 Kilometer
  • Baujahr: 1969, nach Umbauten 2011
  • Kurven: 10
  • Rennlänge: 71 Runden
  • Streckenrekord: 1:05,619 min
In Spielberg findet Anfang Juli wieder ein Rennen der Formel 1 statt.
Foto: Herbert Neubauer, APA, dpa (Archivbild)

Hier finden Sie die Gewinner des Großen Preises von Österreich der vergangenen fünf Jahre im Überblick:

  • 2016: Lewis Hamilton
  • 2017: Valtteri Bottas
  • 2018: Max Verstappen
  • 2019: Max Verstappen
  • 2020: Valtteri Bottas

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren