Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Frauen-Fußball mit Deutschland - Serbien heute: Übertragung live im Free-TV und Stream, Sender, online schauen, Datum, Uhrzeit - 21.9.21

Frauen-Fußball
21.09.2021

Deutschland gegen Serbien sehen: Übertragung im Free-TV und Live-Stream

Die deutsche Nationalmannschaft trifft beim Frauen-Fußball auf Serbien. Holen Sie sich hier alle Infos zur Partie.
Foto: Robert Michael, dpa (Archivbild)

Heute trifft Deutschland im Frauen-Fußball auf Serbien. Holen Sie sich hier alle Infos zu Übertragung, Stream, Sender, Datum und Uhrzeit.

Die Qualifikationsphase für die Weltmeisterschaft 2023 hat begonnen. Auch das deutsche Team ist mit von der Partie. Die Frauen-Nationalmannschaft ist in Gruppe H - gemeinsam mit Portugal, Türkei, Serbien, Israel und Bulgarien. Ein Spiel hat das Team bereits hinter sich - gegen Bulgarien gewann es mit 7:0, was ihnen den aktuell zweiten Platz in der Rangliste unter Portugal verschaffte.

In der Qualifikation tritt Deutschland auch gegen Serbien an. Wir haben hier in unserem Artikel alle für Sie relevanten Informationen zusammengefasst, darunter Datum und Uhrzeit, Übertragung live im Free-TV und Stream und Sender.

Deutschland gegen Serbien heute beim Frauen-Fußball: Datum und Uhrzeit

Der Termin für die Partie Deutschland gegen Serbien im Frauen-Fußball 2021 ist am heutigen Dienstag, dem 21. September 2021. Anstoß-Uhrzeit ist um 15.45 Uhr, gespielt wird im deutschen Chemnitz.

So sehen Sie Deutschland - Serbien im Frauen-Fußball: Übertragung live im Free-TV und Stream

Für die Übertragung im Free-TV ist das ZDF zuständig. Moderator Sven Voss berichtet live aus dem Stadion, Claudia Neumann kommentiert die Partie.

Deutschland gegen Serbien im Frauen-Fußball 2021: Gibt es einen Gratis-Stream?  

Der Sender stellt außerdem einen Live-Stream zur Verfügung, über den Sie die Partie in Echtzeit mitverfolgen können. Über diesen Link gelangen Sie zum Gratis-Stream des ZDF.

Lesen Sie dazu auch

Frauen-Fußball WM 2023: Das sind weitere vorläufige Termine

Die Frauen-Nationalmannschaft muss neben Bulgarien und Serbien auch noch gegen die anderen Kontrahenten aus der Gruppe H antreten. Wir haben hier einen vorläufigen Zeitplan für Sie, der sich aufgrund der Corona-Pandemie aber stets noch ändern kann. Sollte dies der Fall sein, werden wir ihn natürlich anpassen.

Das sind die Spiele der Frauen-Nationalmannschaft in der WM:

  • Samstag, 18.9.2021: Deutschland gegen Bulgarien in Cottbus, 7:0
  • Dienstag, 21.9.2021: Deutschland gegen Serbien in Chemnitz
  • Donnerstag, 21.10.2021: Israel gegen Deutschland in Petach Tiwka
  • Dienstag, 26.10.2021: Deutschland gegen Israel in Essen
  • Freitag, 26.11.2021: Deutschland gegen Türkei in Braunschweig
  • Dienstag, 30.11.2021: Portugal gegen Deutschland
  • Samstag, 9.4.2022: Deutschland gegen Portugal
  • Dienstag, 12.4.2021: Serbien gegen Deutschland
  • Samstag, 3.9.2022: Türkei gegen Deutschland
  • Dienstag, 6.9.2022: Bulgarien gegen Deutschland

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Deutschland gegen Serbien: Bilanz beider Mannschaften

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft wurde bereits zwei Mal Weltmeister, in den Jahren 2003 und 2007. Außerdem wurde das Team schon mehrfach Europameister: 1989, 1991, 1995, 1997, 2001, 2005, 2009 und 2013.

Die serbische Mannschaft kann solche Erfolge noch nicht vorweisen. Sie haben noch nie an der Weltmeisterschaft teilgenommen, ebensowenig an der Europameisterschaft. Die Saison des Jahres 2023 stellt für die Nationalmannschaft des Frauen-Fußballs ein Debüt dar.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.