Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Medaillenspiegel der Nordischen Ski-WM

Weltmeisterschaft

22.02.2015

Medaillenspiegel der Nordischen Ski-WM

Carina Vogt holte Gold im Skispringen.
Bild: Hendrik Schmidt (dpa)

Dank der Goldmedaille im Team-Wettbewerb der Kombinierer liegt die deutsche Mannschaft im Medaillenspiegel der Nordischen Ski-WM gut im Rennen. Nur ein Land steht vor Deutschland.

Bislang hat die deutsche Mannschaft drei Goldmedaillen bei der Nordischen Ski-WM in Falun geholt. Für das erste Gold sorgte der Kombinierer Johannes Rydzek. Ihm folgte Skispringerin Carina Vogt, die nach Olympia-Gold nun auch beim nächsten Großereignis gewann.

Das dritte Gold holten am Sonntag die Nordischen Kombinierer im Team-Wettkampf. Rydzek gewann somit schon seine zweite Goldmedaille. Am Sonntagabend folgten dann die Skispringer im erstmals ausgetragenen Mixed-Wettbewerb.

Das ist der Medaillenspiegel der Nordischen Ski-WM (nach 11 von 21 Entscheidungen)   

  Gold Silber Bronze
Norwegen 6 3 2
Deutschland 4 1 0
Russland 1 1 0
Schweden 0 2 0
Italien 0 1 1
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren