Olympische Spiele
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Olympische Spiele"

Kugelstoßer David Storl beim Training.
Coronavirus-Krise

Kugelstoßer Storl trainiert mit Ausnahmeregelung

Dank einer Ausnahmeregelung des sächsischen Innenministeriums darf Kugelstoßer David Storl auch in Zeiten der Coronavirus-Krise weiter trainieren.

Deutsche Medaillenhoffnung für Olympia: Schwimmerin Sarah Köhler.
Schwimm-Medaillenhoffnung

Sarah Köhler zu Olympia-Verschiebung: "Wichtigere Probleme"

Deutschlands Weltklasse-Schwimmerin Sarah Köhler begrüßt trotz guter sportlicher Verfassung die Verschiebung der Olympischen Spiele von Tokio ins Jahr 2021.

Die Schwimmerin Jessica Steiger muss ihr Sportler-Leben neu organisieren.
Coronavirus-Pandemie

Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Die Coronavirus-Pandemie mit der Olympia-Verschiebung um ein Jahr stellt Sportlerinnen und Sportler vor vielfältige Herausforderungen. Einige verschieben ihr Karriereende, andere überlegen noch. Teils ist die Finanzierung ein Problem, die Hochzeit geplant und und und...

Verpasste mit Deutschlands Volleyballern die Olympia-Qualifikation: Bundestrainer Andrea Giani.
Volleyball-Bundestrainer

Giani: "Dass so viele Leute sterben, tut mir sehr weh"

Andrea Giani ist seit 2017 deutscher Volleyball-Nationaltrainer. Mit dem Verband spricht er derzeit über einen neuen Vertrag. Den Italiener beschäftigt in der Coronavirus-Krise die Lage in seiner Heimat sehr.

Fürchtet keine Motivationsprobleme für Tokio 2021: Gina Lückenkemper.
Verschobene Sommerspiele

Lückenkemper zu Olympia 2021: "Es wird nicht schwieriger"

Sprint-Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper fürchtet keine Motivationsprobleme für die neue Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr.

Nicht 2020, sondern 2021 finden die Olympischen Spiele wegen der Corona-Krise in Tokio statt.
Tokio 2021

DOSB will Athleten Olympia-Ticket nicht nehmen

Der Deutsche Olympische Sportbund wird den für die um ein Jahr verschobenen Sommerspiele in Tokio bereits qualifizierten Athleten das Olympia-Ticket nicht mehr wegnehmen.

Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes: Alfons Hörmann.
Corona-Krise

Olympia-Bewerbung 2032: DOSB weit Forderung zurück

Transparency Deutschland fordert im Zuge der Corona-Krise eine Beendigung des Bestrebens nach einer deutschen Olympia-Bewerbung. Der DOSB weist die Forderung zurück. Rhein-Ruhr als aktuell einziger Olympia-Interessent will an dem Projekt festhalten.

Der frühere Leichtathletik-Funktionär Helmut Digel verteidigt IOC-Chef Thomas Bach.
Ex-Funktionär

Digel verteidigt IOC-Chef Bach: Kritik ist "bösartig"

Der ehemalige Leichtathletik-Funktionär Helmut Digel hat IOC-Präsident Thomas Bach gegen Kritik im Zuge der Olympia-Verschiebung vehement verteidigt.

Niklas Kaul kann der Olympia-Verschiebung auch etwas Positives abgewinnen.
Olympia-Verschiebung

Zehnkampf-Weltmeister Kaul sieht positive Seiten der Corona-Krise

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul sieht in der Verlegung der Olympischen Spiele auf das kommende Jahr auch Vorteile.

Denkt noch nicht an das Karriereende: Christina Schwanitz.
Kein Karriereende

Kugelstoß-Ass Schwanitz will nach Olympia weitermachen

Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz denkt trotz der Verschiebung der Sommerspiele in Tokio auf 2021 nicht an ihr Karriereende.

Kann die Kosten durch die Olympia-Verlegung noch nicht absehen: IOC-Olympiadirektor Christophe Dubi.
Olympische Spiele in Tokio

Olympia-Direktor: Mehrkosten durch Verlegung noch unklar

Das IOC kann das zusätzliche Kostenrisiko durch die Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio vorerst noch nicht absehen.

Die European Championships sollen vom 11. bis zum 21. August 2022 in München stattfinden.
Trotz Kettenreaktion

Veranstalter wollen an Multi-EM 2022 festhalten

50 Jahre nach den Olympischen Spielen will München mit den European Championships wieder ein Sportgroßevent ausrichten. Doch die Olympia-Verschiebung führt zu einer Kettenreaktion in den Terminkalendern. Die Veranstalter halten aber an ihrem Plan fest.

Für Carola Schmidt muss sich auf Übungen in ihrer Wohnung konzentrieren.
Kanu-Rennsport

Training im Homeoffice: Wie Corona das Leben von Profi-Kanutin Carola Schmidt beeinflusst

Plus Nach einem Bandscheibenvorfall muss die Neuburger Profisportlerin Carola Schmidt nun wegen der Corona-Krise aussetzen. Doch ein großer Traum bleibt.

Die bereits für Olympia qualifizierten Sportler müssen nach der Verlegung der Sommerspiele doch weiter um ihr Ticket für Tokio kämpfen.
Olympia-Verschiebung

IOC: Nationen entscheiden über Tokio-Tickets für Sportler

Die bereits für Olympia qualifizierten Sportler müssen nach der Verlegung der Sommerspiele doch weiter um ihr Ticket für Tokio kämpfen.

Lizenzinhaber der Turniere in Stuttgart, Berlin und auf Mallorca: Edwin Weindorfer.
Turnierabsagen wegen Corona

Kein deutscher Tennis-Sommer 2020

Stuttgart, Halle, Berlin und Bad Homburg - der Juni sollte dem deutschen Tennis gehören. Doch nun fällt alles aus. Und die große Frage ist: Wann kann überhaupt wieder gespielt werden?

Freiwasserschwimmer Florian Wellbrock in Aktion.
Olympia-Tickets

Freiwasserschwimmer freuen sich über Klarheit

Die deutschen Freiwasserschwimmer sind für die Olympischen Spiele in einem Jahr eine Sorge los.

Erteilt einer Tour ohne Zuschauer eine Absage: Christian Prudhomme, Direktor der Tour de France.
Radsport-Klassiker

Alles für die Tour de France - Kampf um das Prestigerennen

Die großen Sport-Highlights im Sommer sind bereits abgesagt. Die Tour de France soll aber gerettet werden, notfalls mit einem späteren Start im August. Gerade für die Teams ist das Rennen fast von existenzieller Bedeutung.

In Peking gibt es keine Pläne die Winterspiele 2022 zu verschieben: Präsentation der Maskottchen.
Peking 2022

Organisatoren: Keine Probleme für Olympische Winterspiele

Die Olympia-Organisatoren in Peking gehen davon aus, dass die Verschiebung der Sommerspiele in Tokio auf 2021 keinen größeren Einfluss auf den Termin der Winterspiele im Jahr 2022 haben wird.

Auch der Tennis-Klassiker in Wimbledon wurde abgesagt.
Corona-Krise

Sport-Historisches: Auch Wimbledon fällt aus

Olympia und Fußball-EM - die beiden eigentlich für Mitte des Jahres geplanten sportlichen Höhepunkte fallen wegen der Coronavirus-Pandemie flach.

Hat über eine Teilnahme an den verschobenen Olympischen Spielen noch nicht entschieden: Simone Biles.
US-Turnstar

Olympia-Teilnahme von Biles nach Verschiebung nicht sicher

Los Angeles (dpa) - Turnstar Simone Biles hat über eine Teilnahme bei den um ein Jahr verschobenen Olympischen Spielen in Tokio noch nicht entschieden.

Im eigenen Pool will Jan Frodeno 3,8 Kilometer schwimmen.
Coronavirus-Pandemie

Kein Aprilscherz: Triathlet Frodeno plant "Ironman daheim"

Es klingt nach einer verrückten Idee. Es ist aber auch den Umständen geschuldet. Eine Ironman-Distanz im eigenen Pool, auf der Rolle und dem Laufband. Außergewöhnlich, sicherlich. Für Frodeno leisten andere in diesen schweren Zeiten aber viel Außergewöhnlicheres.

Roxanne Dufter beendet ihre Eisschnelllauf-Karriere.
Eisschnelllauf

Bundestrainer bedauert Rücktritt von Roxanne Dufter

Eisschnelllauf-Bundestrainer Erik Bouwman hat den überraschenden Rücktritt von Auswahlläuferin Roxanne Dufter bedauert.

Hot Wok: Das Sportmodell trägt beim Honda Civic den Zusatz «Type R».
Aus zweiter Hand

Der Honda Civic im Langzeit-Check

1972 ist München Olympia-Gastgeber, mit Apollo 17 erreichen zum bis heute letzten Mal zwei Menschen den Mond. Und seit jenem Jahr gibt es den Honda Civic. Wie gut ist der Dauerläufer als Gebrauchter?

Bogenschützin Lisa Unruh gewann bei den Olympischen Spielen in Rio die Silbermedaille.
Nach Schulter-OP

Bogenschützin Unruh kommt Tokio-Verschiebung entgegen

Der Verschiebung der Olympischen Spiele um ein Jahr kommt Bogenschützin Lisa Unruh sehr entgegen.

Alexander Wehrle ist der Geschäftsführer des 1. FC Köln.
Coronavirus-Krise

Wehrle bestätigt Ausnahmeregelung für Profi-Sport in NRW

DFL-Präsidiumsmitglied Alexander Wehrle hat eine Ausnahmeregelung für die Profi-Sportler in Nordrhein-Westfalen bestätigt.