Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Rennen Bahrain live: Formel 1 in Bahrain/Sakhir als Live-Stream und im TV sehen

Rennen Bahrain live
30.03.2019

Formel 1 in Bahrain/Sakhir als Live-Stream und im TV sehen

Der Grand Prix von Bahrain ist das zweite Saisonrennen in der Formel 1. Training, Qualifying und F1-Rennen sind live im TV und als Stream zu sehen.
Foto: Luca Bruno/AP (dpa)

Die Formel 1 startet am 31. März in Bahrain/Sakhir in die zweite Runde. Wo der Große Preis von Bahrain kostenlos und live im Free TV und als Stream zu sehen ist.

Die Formel 1 startet an diesem Wochenende ins Bahrain-Rennen. F1-Fans dürfen sich beim zweiten Start der laufenden Saison erneut auf einen heißen Kampf einstellen. Denn beim Auftaktrennen in Melbourne hieß der Überraschungssieger Valtteri Bottas. Gemeinsam mit Weltmeister Lewis Hamilton sorgte er für einen Mercedes-Doppelerfolg.

Formel 1-Training, Qualifying und Rennen beim GP Bahrain live und im Stream sehen

Am Sonntag, 31. März 2019, geht es nun weiter mit dem Großen Preis von Bahrain/Sakhir. Start ist um 17:10 Uhr deutscher Zeit (Ortszeit 18:10 Uhr). Das Rennen in Bahrain der Formel 1 2019 wird wie immer live in TV & Stream lim Internet zu sehen sein.

Für deutsche F1-Fans wird spannend werden, wie sich Sebastian Vettel diesmal schlagen wird. Der hatte beim Auftaktrennen unr den vierten Platz geschafft. "Die vergangenen Wochen waren sehr intensiv", sagte er über die Analyse nach dem Rennen in Melbourne. Den Wüstenkurs in Sakhir mag der Heppenheimer eigentlich gar nicht so besonders, dennoch liegt ihm die Strecke. "Ich glaube, die Trophäe hier ist die beste des Jahres", nannte er einen für ihn persönlich hohen Motivationsfaktor. Mit vier Siegen ist Vettel hier Rekordgewinner. "Wir haben Grund zur Annahme, dass wir hier stärker sein werden", versicherte er.

Nach einem Jahr Pause können Zuschauer die Formel 1 dieses Jahr nicht nur im Free TV bei RTL, sondern auch bei Sky sehen. Moderator bei RTL ist Florian König, als Kommentator hinter dem Mikrofon sitzt Heiko Wasser, und Kai Ebel berichtet aus der Boxengasse. Insgesamt drei Experten hat RTL unter Vertrag. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg und Timo Glock sind jeweils zehn Mal im Einsatz, davon drei Mal gemeinsam. Was man noch zur neuen Formel-1-Saison wissen muss, lesen Sie hier.

TV-Termine der Formel 1 in Bahrein

Freitag, 29. März - Formel 1: Training Großer Preis von Bahrain

Lesen Sie dazu auch
  • 1. Freies Training in Sakhir 15.45 Uhr Eurosport
  • 2. Freie Training 15.55 Uhr Sky Sport 1
  • 2. Freies Training 16.00 Eurosport2

Samstag, 30. März - Formel 1: Qualifying Großer Preis von Bahrain

  • 3. Freies Training 13 Uhr Sky
  • Qualifying 16 Uhr Sky, RTL

Sonntag, 31. März - Formel 1: Rennen Großer Preis von Bahrain

  • 17.10 Uhr Rennen Sky, RTL

Das waren die bisherigen Sieger beim F1-GP Bahrain

  • 2004 Michael Schumacher (Kerpen)
  • 2005 Fernando Alonso
  • 2006 Fernando Alonso
  • 2007 Felipe Massa
  • 2008 Felipe Massa
  • 2009 Jenson Button
  • 2010 Fernando Alonso
  • 2012 Sebastian Vettel
  • 2013 Sebastian Vettel
  • 2014 Lewis Hamilton
  • 2015 Lewis Hamilton
  • 2016 Nico Rosberg
  • 2017 Sebastian Vettel
  • 2018 Sebastian Vettel 

Welche Rennen stehen in den nächsten Wochen auf dem Programm? Hier der Überblick über Termine, Starts und Renn-Kalender.

Formel 1: Alle Strecken 2019 im Überblick

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.