Newsticker
RKI registriert 2454 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Zanardi in Misano Fünfter

28.08.2018

Zanardi in Misano Fünfter

Alex Zanardi

Beinamputierter im umgebauten BMW

Ex-Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi zeigte bei seinem Gaststart im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) eine bewundernswerte Leistung. Der beinamputierte Rennfahrer, der in einem speziell umgebauten BMW im italienischen Misano an den Start ging wurde sensationell Fünfter.

„Mein Speed war in einigen Teilen des Rennens okay, aber ich hatte Angst, weil ich niemandem im Weg stehen wollte.“ Der 51-Jährige zeigte bei beiden Rennen sein Können und freute sich über die Plätze 13 und fünf: „Ich kann es kaum erwarten, mit meinem Team jetzt ein Bier zu trinken und zu feiern.“ Da er als Gaststarter keine Punkte bekommt, rücken die nachfolgenden Fahrer automatisch auf.

Sieger wurde BMW-Fahrer Joel Eriksson aus Schweden. „Ich habe seitdem ich ein Kind war davon geträumt, ein Rennen in der DTM zu gewinnen. Ich bin sprachlos.“ In zwei Wochen startet die DTM auf dem Nürburgring. Paul Di Resta reist als neuer Tabellenführer und mit 186 Punkten in die Eifel. (li)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.