Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Spielt in der DEL aktuell für die Isterlohn Roosters: Sena Acolatse.
Iserlohn Roosters

DEL-Profi Acolatse erneut rassistisch beleidigt

Die Deutsche Eishockey Liga und der ERC Ingolstadt ermitteln wegen eines Rassismus-Vorfalls.

Der Cheftrainer der Düsseldorfer EG, Roger Hansson, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Eishockey

DEG-Trainer Roger Hansson positiv auf Coronavirus getestet

Die Düsseldorfer EG muss vorerst ohne Coach Roger Hansson auskommen.

Hat mit dem 1000. Spiel in der Deutschen Eishockey Liga einen Meilenstein erreicht: Coach Don Jackson.
Eishockey

Erstes DEL-Wochenende endet mit Tränen bei Jubilar Jackson

Die Deutsche Eishockey Liga ist zurück und hofft auf eine Saison ohne Einschränkungen. Jubiläums-Coach Jackson setzt sogleich einen Meilenstein. Aufsteiger Frankfurt verpasst ein perfektes Wochenende.

Wurde vorläufig suspendiert: Yannic Seidenberg.
Eishockey

Müller verteidigt Seidenberg: "Yannic ist kein Doper"

Nationalmannschaftskapitän Moritz Müller hat den wegen einer auffälligen Trainings-Dopingkontrolle suspendierten Eishockey-Profi Yannic Seidenberg in Schutz genommen.

Brachte mit seinen Toren die Kölner Haie auf Siegkurs: Maximilian Kammerer spielt den Puck.
DEL-Start

Kölner Ausrufezeichen: Haie besiegen Red Bull München

Vize-Meister EHC Red Bull München ist mit einer herben Pleite in die neue Spielzeit der Deutschen Eishockey Liga gestartet.

Der EHC München hat Yannic Seidenberg suspendiert.
Eishockey

Nach möglichem Doping-Verstoß: Seidenberg schweigt

Nach seiner vorläufigen Suspendierung wird sich der frühere Eishockey-Nationalspieler Yannic Seidenberg vom EHC Red Bull München vorerst nicht zu einem möglichen Verstoß gegen die Anti-Doping Bestimmungen äußern.

Jeden Sonntag kann ein Spiel der Deutschen Eishockey Liga im TV verfolgt werden.
Deutsche Eishockey Liga

Wo die Spiele der DEL im TV zu sehen sind

An jedem Spieltag der Deutschen Eishockey Liga gibt es eine Partie live im Fernsehen ohne Zusatzkosten.

Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL).
Deutsche Eishockey Liga

Energiekrise: Tripcke sorgt sich vor "Symbolpolitik"

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke fürchtet nach den vergangenen Corona-Spielzeiten erneut Einschränkungen in der am 15.

Wurde vorläufig suspendiert: Yannic Seidenberg.
Red Bull München

Yannic Seidenberg nach möglichem Doping-Verstoß suspendiert

Der frühere Eishockey-Nationalspieler Yannic Seidenberg vom EHC Red Bull München ist aufgrund eines möglichen Verstoßes gegen die Anti-Doping Bestimmung vorerst suspendiert worden.

Den Löwen Frankfurt gelang im Frühjahr der Aufstieg in die DEL.
Eishockey

Favoriten, Freiluftspiele, Frankfurt - DEL vor Saisonstart

Gelingt den Eisbären Berlin der Titel-Hattrick? Mehrere Clubs wollen in der am Donnerstag startenden DEL-Saison deutscher Meister werden. Fragen und Antworten zum Saison-Start.

Gernot Tripcke ist der Geschäftsführer der Deutschen Eishockey-Liga (DEL).
Deutsche Eishockey Liga

DEL-Chef setzt auf WM-kritische Fußball-Fans im Winter

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke wirbt angesichts der stark kritisierten Weltmeisterschaft im Winter in Katar um fußballmüde Fans.

DEL-Chef Gernot Tripcke: «Ja, wir sind wieder auf Vor-Corona-Niveau».
Deutsche Eishockey Liga

Die DEL-Clubs klotzen wieder - Corona-Sorgen sind vergessen

Vor dem Start der neuen DEL-Saison schielt die halbe Liga auf den Titel. Etliche Clubs rüsten nach schwierigen Jahren in der Pandemie wieder auf. Die Liga peilt einen Umsatzrekord an.

Kölns Trainer Uwe Krupp (M) erwartet ein völlig offenes Titelrennen.
Deutsche Eishockey Liga

DEL-Trainer sagen offenes Titelrennen voraus

Das Rennen um den Meistertitel in der Deutschen Eishockey Liga ist nach Ansicht der Trainer in der kommenden Saison völlig offen.

Hat mit Deutschland ein schweres WM-Programm: Bundestrainer Toni Söderholm.
Weltmeisterschaft 2023

Schwerer WM-Auftakt für deutsches Eishockey-Team

Deutschlands Eishockey-Nationalteam muss im kommenden Jahr einen schweren Start in das Weltmeisterschaftsturnier in Finnland absolvieren.

Ein Kameramann filmt ein junges Mitglied der Düsseldorfer EG mit der Zeitkapsel,die auf Kölner Boden vergraben wird.
Deutsche Eishockey Liga

"Fluch der toten Katzen" - DEG verflucht Kölner Haie

Die Kölner Haie sind mit einem Fluch des rheinischen Eishockey-Rivalen Düsseldorfer EG belegt worden.

Luc Tardif, Präsident des Eishockey-Weltverbands.
Eishockey-Weltverband

IIHF debattiert über World Cup mit NHL-Profis 2024

Auch der Eishockey-Weltverband IIHF befasst sich nun intensiver mit einer Neuauflage des World Cups.

Münchens Trainer Don Jackson bespricht sich mit seinem Team.
Eishockey

EHC Red Bull München will sich zu Europas Champions krönen

Der EHC Red Bull München will in dieser Eishockey-Saison endlich den Titel in der Champions League gewinnen.

Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL).
Deutsche Eishockey Liga

Energiekrise bereitet dem Eishockey Sorgen

Eishockey wird fast das ganze Jahr über gespielt. Dafür muss ein immenser Energie-Aufwand betrieben werden. Darum wachsen die Sorgen.

Beim Dolomitencup hatten die Augsburger Panther noch mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Im ersten Spiel der Saison gab es gegen das tschechische Team Pardubice eine 0:2-Niederlage. Am Sonntag steht das nächste Testspiel an.
Eishockey

Augsburger Panther starten mit Niederlage in die Saisonvorbereitung

Zum Auftakt des Dolomitencups müssen sich die Augsburger dem tschechischen Spitzenteam aus Pardubice mit 0:2 geschlagen geben. Am Sonntag steht das nächste Testspiel an.

Nationalspieler Alexander Ehl (r) ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.
Eishockey

Nationalstürmer Ehl hat Pfeiffersches Drüsenfieber

Eishockey-Nationalspieler Alexander Ehl von der Düsseldorfer EG ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.