Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine lenkte offenbar Angriff in Russland – Stromausfälle in Kiew
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Europa League 2022/23 live im TV und Stream - EL-Übertragung am 16.2.2023 im Free-TV? Live-Ticker

Fußball
09.11.2022

So sehen Sie die Europa League 2022/23 live im TV und Stream

Eintracht Frankfurt gewann letztes Jahr. Wer wird 2022/23 die Europa League für sich entscheiden? Das sehen Sie im Free-TV und Live-Stream. Alle Informationen zur Übertragung finden Sie hier.
Foto: Kristof Van Accom, dpa (Archivbild)

Wo lässt sich die Europa League 22/23 live im TV und Stream verfolgen? Welche Spiele laufen kostenlos im Free-TV? Hier gibt es die Infos zur EL-Übertragung.

Die Europa League 22/23 startete am 8. September 2022 mit dem 1. Spieltag. Wie Sie alle Duelle bis zum Endspiel am 31. Mai 2023 live im Free-TV oder Pay-TV und online im Live-Stream sehen, weiß der Sendeplan für die Europa League mit allen Spielen, Terminen mit Uhrzeit und Datum sowie Senderzuteilung.

Die Europa League 22/23: Sender und Termine

Die UEFA Europa League stellt den zweitwichtigsten Wettbewerb für europäische Fußballvereine nach der Champions League dar. Der Gewinner qualifiziert sich für die CL 2023/24 sowie für den UEFA Super Cup 23. Das sind die Eckdaten zum Spielplan der Europa League 2022/23.

  • Europa League Saison 2022/2023: 8. September 2022 bis 31. Mai 2023
  • Gruppenphase: 8. September 2022 bis 3. November 2022
  • K.o.-Phase: 9. März 2023 bis 18. Mai 2023
  • Europa League Finale: 31. Mai 2023 in Budapest
  • TV-Rechte: RTL Gruppe, Ausstrahlung auf RTL Nitro, RTL und RTL+
Video: ProSieben

Liveticker zur EL 22/23: Spielplan, Spielstand, Ergebnisse, Aufstellung

Alle Infos zur Europa League 2022/23 finden Sie in unserem Datencenter – und zwar zeitaktuell im Überblick: Ergebnisse, Tabellenplatzierung und Punkte. Wer zieht ins Europa League Finale in Budapest ein, wie ist der aktuelle Stand?

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Sendeplan der Europa League 22/23 im Free-TV und Live-Stream

Die RTL Gruppe hat sich wie schon im Vorjahr die exklusiven Rechte an der Live-Übertragung der Europa League 2022/2023 gesichert. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie ein weiteres Highlight-Spiel pro Spieltag zeigt RTL in voller Länge als Live-Stream auf RTL+ (früher TV NOW). Für RTL+ ist ein kostenpflichtiges Abo nötig. Zusätzlich gibt es die Live-Konferenz und die Matchday Sendung mit weiteren Spieleindrücken, Highlights, Zusammenfassungen und Kommentaren. Alle Spiele mit deutscher Teilnahme können Sie außerdem live im Free-TV auf RTL Nitro (vsl.) verfolgen.

Das ist der aktuell bekannte TV-Kalender für die Übertragung der Europa League 2022/2023:

Lesen Sie dazu auch
Datum
Uhrzeit Spiel Sender/Live-Stream
8.9.22 17.45 / 20 Uhr 1. Spieltag Gruppenphase RTL Nitro, RTL+
15.9.22

18.45 / 21 Uhr

2. Spieltag Gruppenphase

RTL Nitro, RTL+

6.10.22 18.45 / 21 Uhr 3. Spieltag Gruppenphase

RTL Nitro, RTL+

13.10.22 18.45 / 21 Uhr 4. Spieltag Gruppenphase

RTL Nitro, RTL+

27.10.22 18.45 / 21 Uhr 5. Spieltag Gruppenphase

RTL Nitro, RTL+

3.11.22

18.45 / 21 Uhr

6. Spieltag Gruppenphase

RTL Nitro, RTL+

16.2.23 18.45 / 21 Uhr Play-offs K.o.-Runde Hinspiel

RTL Nitro, RTL+

23.2.23

18.45 / 21 Uhr

Play-offs K.o.-Runde Rückspiel

RTL Nitro, RTL+

9.3.23

18.45 / 21 Uhr

Achtelfinale Hinspiel

RTL Nitro, RTL+

16.3.23

18.45 / 21 Uhr

Achtelfinale Rückspiel

RTL Nitro, RTL+

13.4.23

18.45 / 21 Uhr

Viertelfinale Hinspiel

RTL Nitro, RTL+

20.4.23

18.45 / 21 Uhr

Viertelfinale Rückspiel

RTL Nitro, RTL+

11.5.23

18.45 / 21 Uhr

Halbfinale Hinspiel

RTL Nitro, RTL+

18.5.23

18.45 / 21 Uhr

Halbfinale Rückspiel

RTL Nitro, RTL+

31.5.23 21 Uhr Finale RTL Nitro, RTL+

Die Gruppenphase der EL im TV: RTL Nitro oder RTL+

RTL Nitro und RTL+ übertragen alle Partien mit deutschen Mannschaften live. Auch ausgewählte andere Partien werden von RTL+ im Stream übertragen und zwar bis zu acht Spiele pro Spieltag - sowohl in der Einzelübertragung als auch in der Konferenz. Im TV überträgt RTL an jedem Spieltag nur eine Partie aus Europa League oder Europa Conference League, bei RTL direkt oder bei RTL Nitro.

Ab 17.30 Uhr stimmen mit der Spieltagsshow Matchday Lukas Podolski, Arnd Zeigler, Anna Kraft und Robby Hunke ein, auch nach dem Abpfiff und in der Pause diskutiert die Runde das Spielgeschehen.

Die konkreten Uhrzeiten und die einzelnen Partien für die Spieltage der Gruppenphase finden sich im Anschluss. Welches Spiel auf RTL, RTL Nitro oder auf RTL+ läuft wird von den Sendern immer erst kurzfristig bekanntgegeben. Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig.

Die Übertragung der EL: 1. Spieltag 1, 8.9.2022 (MEZ)

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr PSV Eindhoven - Bodø/Glimt



Zürich - Arsenal RTL+

Fenerbahçe - Dynamo Kiew RTL+
 

Ludogorez Rasgrad - Roma RTL+
 

AEK - Rennes

Malmø - Braga

HJK - Betis

Union Berlin - Union Saint-Gilloise

RTL+

21.00 Uhr Lazio - Feyenoord RTL+
 

ManUnited - Real Sociedad RTL+
 

Roter Stern - Monaco RTL+
 

Ferencváros - Trabzonspor RTL+
 

Omonia Nikosia - Sheriff

Sturm Graz - Midtjylland

Nantes - Olympiakos

SC Freiburg - Qarabağ Ağdam

RTL, RTL+

Übertragung EL 22 am 2. Spieltag: 15.9.2022

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr Real Sociedad - Omonia Nikosia



Olympiakos - Freiburg

RTL+


Sheriff - ManUnited

Feyenoord - Sturm Graz

Qarabag - Nantes

Monaco - Ferencváros

Trabzonspor - Roter Stern

Midtjylland - Lazio
21.00 Uhr Rennes - Fenerbahçe

Arsenal - PSV Eindhoven

Bodø/Glimt - Zürich

Roma - HJK

Dynamo Kiew - AEK

Braga - Union Berlin

RTL+


Betis - Ludogorez Rasgard

Union Saint-Gilloise - Malmø

Die Übertragung im TV am 3. Spieltag, 6.10.2022: EL 2022/23

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr Zürich - PSV Eindhoven

Sturm Graz - Lazio

Sheriff - Real Sociedad

Roter Stern - Ferencváros

Omonia Nikosia - ManUnited

Monaco - Trabzonspor

HJK - Ludogorez Rasgrad

Malmö FF - Union Berlin

RTL+

21.00 Uhr Midtjylland - Feyenoord

Rennes - Dynamo Kiew

Olympiakos - Qarabag

Braga - Union Saint-Gilloise

Fenerbahçe - AEK

Freiburg - FC Nantes 

RTL+


Arsenal - Bodø/Glimt

Roma - Betis

EL 22/23: Übertragung am 4. Spieltag, 13.10.2022

Datum Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr AEK - Fenerbahçe

Bodø/Glimt - Arsenal

FC Nantes - SC Freiburg

RTL+


Feyenoord - Midtjylland

Dynamo Kiew - Rennes

Qarabag - Olympiakos

Union Saint-Gilloise - Braga

Betis - Roma
21.00 Uhr PSV Eindhoven - Zürich

ManUnited - Omonia Nikosia

Ludogorez Rasgrad - HJK

Real Sociedad - Sheriff

Union Berlin - Malmø

RTL Nitro


Ferencváros - Roter Stern

Trabzonspor - Monaco

Lazio - Sturm Graz

Übertragung am 5. Spieltag, 27.10.2022

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr Lazio - Midtjylland

Zürich - Bodø/Glimt

Ludogorez Rasgard - Betis

Fenerbahçe - Rennes

Malmø - Union Saint-Gillloise

AEK - Dynamo Kiew

PSV Eindhoven - Arsenal

Union Berlin - Sporting Braga

RTL+

21.00 Uhr HJK - Roma

Ferencváros - Monaco

Sturm Graz - Feyenoord

ManUnited - Sheriff

SC Freiburg - Olympiakos Piräus

RTL, RTL+


Roter Stern - Trabzonspor

Nantes - Qarabag

Omonia Nikosia - Real Sociedad

6. Spieltag der EL 22/23: Übertragung am 3.11.2022

Datum Uhrzeit Sender / Livestream
18.45 Uhr Trabzonspor - Ferencváros

Feyenoord - Lazio

Midtjylland - Sturm Graz

Monaco - Roter Stern

Real Sociedad - ManUnited

Sheriff - Omonia Nikosia

Olympiakos - Nantes

Qarabağ Ağdam - SC Freiburg RTL+
21.00 Uhr Roma - Ludogorez Rasgrad

Bodø/Glimt - PSV Eindhoven

Rennes - AEK

Braga - Malmø

Arsenal - Zürich

Dynamo Kiew - Fenerbahçe

Union Saint-Gilloise - Union Berlin RTL+, RTL Nitro
 

Betis - HJK

Übertragung der Europa League: Playoff-K.o.-Hinspiele am 16. Februar 2023

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr Salzburg - AS Rom  
  Barcelona - ManUnited  
  Ajax Amsterdam - Union Berlin  
  Donezk - Rennes  
21.00 Uhr Sevilla - Eindhoven  
  Sporting Lissabon - Midtjylland  
  Juventus - Nantes  
  Leverkusen - Monaco  

Übertragung der Europa League: Playoff-K.o.-Rückspiele am 23. Februar 2023

Uhrzeit Partie Sender / Livestream
18.45 Uhr Eindhoven - Sevilla  
  Nantes - Juventus  
  Midtjylland - Sporting  
  Monaco - Leverkusen  
21.00 Uhr Union Berlin - Ajax  
  AS Rom - Salzburg  
  Rennes - Donezk  
  ManUnited - Barcelona  

Europa League 22/23 live: Modus, Teilnehmer und alle Infos

  • 2022/2023 spielen die deutschen Fußballclubs Union Berlin und der SC Freiburg in der Europa League, ab 2023 kommt noch Bayer Leverkusen als Absteiger aus der Champions League dazu.
  • Insgesamt haben 32 Vereine in die Gruppenphase gespielt, eingeteilt in acht Gruppen à vier Teams.
  • Nach der Gruppenphase treten die acht Gruppenzweiten gegen die acht Absteiger aus der Champions League an.
  • Die acht Sieger dieser Play-offs kommen weiter ins Achtelfinale und spielen gegen die acht Gruppenersten der Gruppenphase.
  • Die Platzierung in der Abschlusstabelle erfolgt über erspielte Punkte.
  • Das Siegerteam erhält die 15 Kilo schwere Wandertrophäe der Europa League, die bereits seit 1972 im Umlauf ist.
  • 2021/22 gewann Eintracht Frankfurt zum zweiten Mal seit 1980 die Europa League.
  • Deutschland belegt Platz 4 der Länder mit den meisten Europa League Titeln: Insgesamt sieben Mal gewann ein deutscher Verein den Europapokalwettbewerb seit der ersten Saison 71/72.

Das sind die Teams im Achtelfinale der Europa League 2022/2023

Alle Teams, die als Gruppensieger hervorgegangen sind, ziehen sicher ins Achtelfinale ein. In dieser Saison sind das folgende Mannschaften:

  • SC Freiburg
  • Arsenal London
  • Fenerbahce Istanbul
  • Ferencvaros Budapest
  • Royale Union Saint-Gilloise
  • Real Sociedad
  • San Sebastian
  • Real Betis
  • Feyenoord Rotterdam

In der Europa League müssen alle Mannschaften, die Platz 2 belegt haben, eine Zwischenrunde spielen. In diesem Jahr sind das PSV Eindhoven, Rennes, Roma, Union Berlin, Manchester United, Midtjylland und Monaco. Die Teams treffen dann auf die Mannschaften, die in der Champions League nur den dritten Platz belegt haben. In diesem Fall sind das folgende Teams:

  • Ajax Amsterdam
  • Bayer Leverkusen
  • FC Barcelona
  • Sporting Lissabon
  • RB Salzburg
  • Donezk
  • FC Sevilla
  • Juventus Turin