Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA verleiht Nachwuchsprofi Maurice Malone nach Wiesbaden

FC Augsburg
15.08.2020

FCA verleiht Nachwuchsprofi Maurice Malone nach Wiesbaden

Der FC Augsburg verleiht Maurice Malone für ein Jahr an den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden.
Foto: Ulrich Wagner (Archiv)

Der FC Augsburg verleiht seinen Nachwuchsprofi Maurice Malone bis zum 30. Juni 2021 an den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Was der 19-Jährige dazu sagt.

FCA-Nachwuchsprofi Maurice Malone, der am Montag 20 Jahre alt wird, wird sich auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2021 dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden anschließen, um Spielpraxis zu erhalten. Darauf haben sich beide Vereine verständigt, wie der FC Augsburg am Samstag mitteilte. Über die Wechselmodalitäten wurde zwischen den Klubs Stillschweigen vereinbart. „Ich stehe noch am Anfang meiner Entwicklung und will auf möglichst hohem Niveau Spielpraxis sammeln. Diese Möglichkeit sehe ich in Wiesbaden, weshalb ich mich freue, dass es mit dieser einjährigen Leihe geklappt hat“, sagt das Augsburger Eigengewächs Maurice Malone.

FC Augsburg verleiht Nachwuchsprofi Maurice Malone an SV Wehen Wiesbaden

„Maurice hat das Talent, sich eines Tages in der Bundesliga beweisen zu können. Um ihn behutsam an dieses Top-Niveau heranzuführen, ist die Leihe ein weiterer wichtiger Schritt in seiner Karriere“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. "Wir sind überzeugt, dass er in der 3. Liga zu seinen Einsatzzeiten kommen wird und dort einen Sprung in seiner Entwicklung machen kann." (AZ)

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren