1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg gegen Royal Antwerpen kostenlos im Live-Stream sehen

FC Augsburg

10.01.2019

FC Augsburg gegen Royal Antwerpen kostenlos im Live-Stream sehen

Am Freitag ab 15 Uhr spielt der FCA gegen Royal Antwerpen. Das Spiel wird live auf Facebook und bei Youtube übertragen.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Im Trainingslagers im spanischen Algorfa testet der FC Augsburg am Freitag, 11. Januar, gegen Royal Antwerpen. Das Spiel ist im kostenlosen Live-Stream zu sehen.

Die Winterpause in der Bundesliga ist auch dieses Mal äußerst kurz: Gerade mal vier Wochen liegen zwischen dem letzten Hinrundenspiel und dem Start in die Rückrunde. Deswegen bleibt kaum Zeit für Testspiele. Der FC Augsburg zum Beispiel wird in der Vorbereitung nur ein Freundschaftsspiel absolvieren: Am Freitag, 11. Januar, tritt die Mannschaft von Manuel Baum gegen den belgischen Erstligisten Royal Antwerpen an. Anpfiff für die Partie ist um 15 Uhr. Zu sehen ist das Spiel im kostenlosen Live-Stream des FC Augsburg.

FCA gegen Royal Antwerpen live im Stream

Als Spieldauer sind zweimal 60 Minuten angesetzt. Laut FCA-Trainer Manuel Baum soll in dieser Partie jeder fitte FCA-Spieler zum Einsatz kommen. Die Anzahl derer, auf die das zutrifft, wird aber mit beinahe jedem Tag im Trainingslager geringer. Während Caiuby weiterhin in seiner Heimat Brasilien ist , ist Philipp Max wegen eines hartnäckigem Magen-Darm-Infekts nicht nach Spanien gereist. Felix Götze, Sergio Cordova, Martin Hinteregger und Jeffrey Gouweleeuw laborieren an Addukorenproblemen.

Rani Khedira musste ein Trainingsspiel nach einem Schlag auf die Achillessehne abbrechen und absolviert bislang nur langsames Lauftraining. Und für Julian Schieber kommt in den kommenden Wochen ein Einsatz nicht in Frage: Der 29-Jährige hat sich am Oberschenkel verletzt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Gegen Royal Antwerpen gibt es für den FC Augsburg ein Wiedersehen mit Daniel Opare

Das Pikante an dem Spiel gegen Antwerpen: Der ehemalige FCA-Spieler Daniel Opare steht seit Sommer bei dem Klub unter Vertrag. Opare war bis zum vergangenen Sommer beim FCA, wurde aber aus disziplinarischen Gründen suspendiert. FCA-Manager Stefan Reuter hatte dem Ghanaer damals vorgeworfen, Lügen erfunden und "gegen den Verhaltenskodex innerhalb der Mannschaft verstoßen" zu haben. Nun gibt es ein Wiedersehen auf dem Platz.

FCA - Royal Antwerpen im Livestream

LIVE - FC Augsburg vs. Royal Antwerp F.C. Anpfiff: Freitag, 11. Januar, 15.00 Uhr

Posted by FC Augsburg on Wednesday, 9 January 2019

Der FCA zeigt das Spiel gegen Antwerpen auf seiner Youtube-Seite und bei Facebook

Wer sehen will, wie sich der FC Augsburg gegen Royal Antwerpen schlägt, ist auf der Youtube-Seite des FCA richtig. Der Bundesligist bietet einen kostenlosen Live-Stream der Partie auf Youtube und bei Facebook an. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Die Facebook-Seite des FCA ist hier zu finden, die Youtube-Seite ist hier zu finden. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
FC Augsburg, Trainingslager Alicante 2019;
Bundesliga

Neuzugang Gregor Kobel steht erstmals beim FC Augsburg im Tor

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket