Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. EM 2016 Live-Stream: England - Island heute im Live-Stream und im Free-TV

EM 2016 Live-Stream
27.06.2016

England - Island heute im Live-Stream und im Free-TV

Live im Stream und im TV: Island will gegen England die nächste Überraschung schaffen.
Foto:  Srdjan Suki (dpa)

Live im Stream und im TV ist das Spiel England - Island heute zu sehen. Schaffen die Isländer dabei wieder eine Überraschung? Das Spiel gibt es im Live-Stream.

England - Island: Im Live-Stream ist heute zu sehen, ob die Isländer für England den EM-Brexit besiegeln können. Die Isländer haben nach dem Erfolg in der Vorrunde auf jeden Fall viel Selbstvertrauen. Doch es gibt auch Anerkennung für den Gegner.

Innenverteidiger Kari Arnason sagte, dass für ihn ein Traum in Erfüllung gehe. "Eigentlich bin ich Fan von England, wenn ich sie im Fernsehen sehe", begründete er das. Für ihn ist dieses Spiel allein deswegen schon etwas Besonderes. Aber auch für alle anderen Spieler ist das Duell England - Island einer der bisherigen Höhepunkte in ihrer Fußball-Karriere.

Endet das Fußball-Märchen der Isländer im Achtelfinale der EM 2016? Oder fängt es gerade erst an? Das Spiel England - Island wird heute ab 21 Uhr live im Stream und im TV die Antwort auf diese Fragen geben.

England - Island: Achtelfinale heute live im Stream und im TV

Doch wo gibt es den Live-Stream zu sehen? Während in der Vorrunde auch Sat.1 Rechte an Parallelspielen hatte, teilen sich in der K.o.-Runde ARD und ZDF die Übertragungen. Das Spiel England - Island wird in der ARD live im TV und im Stream zu sehen sein.

Den Live-Stream in Internet gibt es auf ardmediathek.de/tv/Sportschau-live. Außerdem bietet die ARD hier auch noch 24 Stunden eine Wiederholung des Spiels England - Island an - für alle, die am Montagabend keine Zeit haben, das Spiel aber dennoch sehen möchten.

Live-Stream: England - Island im TV und online

Vor dem Spiel England - Island zeigen sich die Engländer nicht unbedingt siegesicher. Zumindest sagte Wayne Rooney: "Ich bin schon in einigen K.o.-Spielen aufgelaufen - nicht viele sind sonderlich gut ausgegangen." Um genau zu sein: Von fünf Spielen in K.o-Runden großer Turniere hat England vier verloren. Nur ein 1:0 gegen Ecuador bei der WM 2016 bessert die Statistik etwas auf.

Das Spiel England - Island bei der EM 2016 soll ebenfalls gegen die bisherige Statistik verlaufen. Ob das klappt, ist am Montag ab 21 Uhr im Live-Stream zu sehen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.