Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. EM 2016: Live im Stream: Diese vier Spieler streicht Joachim Löw aus dem Kader

EM 2016
31.05.2016

Live im Stream: Diese vier Spieler streicht Joachim Löw aus dem Kader

Bundestrainer Joachim Löw musste vier Spielern mitteilen, dass sie nicht mit zur Europameisterschaft nach Frankreich fahren dürfen.
Foto: Christian Charisius, dpa

Heute gibt Joachim Löw bekannt, welche vier Spieler er aus seinem vorläufigen Kader für die EM gestrichen hat. Die Pressekonferenz wird live im Stream übertragen.

Joachim Löw darf nur 23 Spieler mit zur Europameisterschaft nach Frankreich nehmen. In seinem vorläufigen Kader befinden sich allerdings 27 Akteure. Das bedeutet, dass er noch vier Spieler aus dem Aufgebot streichen muss.

Heute hat er den vier betroffenen Spielern Bescheid gegeben, dass sie nicht mit zur EM dürfen. In einer Pressekonferenz um 12.30 Uhr wird er die Öffentlichkeit informieren, um welche Spieler es sich dabei handelt.

Die Pressekonferenz wird vom DFB live übertragen. Ab 12.30 Uhr ist hier im Stream zu sehen, wie Löw seine Entscheidung begründet. Außerdem ist die Pressekonferenz auch live auf der Facebookseite der deutschen Nationalmannschaft zu sehen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.