Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Bundesliga
  5. Köln erteilt Ishiaku und Matip die Freigabe

21.07.2010

Köln erteilt Ishiaku und Matip die Freigabe

Köln erteilt Ishiaku und Matip die Freigabe
Bild: DPA

Tröpolach (dpa) - Bundesligist 1. FC Köln plant nicht mehr mit den Fußballprofis Manasseh Ishiaku und Marvin Matip. "Beide können sich einen neuen Verein suchen", sagte Coach Zvonimir Soldo im Trainingslager der Kölner im österreichischen Tröpolach.

Der Nigerianer Ishiaku steht beim FC noch bis 2012 unter Vertrag. Der 27 Jahre alte Stürmer konnte seit 2008 in 28 Bundesligaspielen nur ein Tor für die Kölner erzielen. Verteidiger Matip war in der abgelaufenen Saison an den Zweitligisten Karlsruher SC ausgeliehen. Der 24-Jährige ist noch bis Juni 2011 an Köln gebunden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren