Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Horst Eckel war als letzter der legendären «Helden von Bern» der Weltmeisterschaft 1954 am 3. Dezember 2021 gestorben.
Weltmeister 1954

Nachlass von Fußball-Idol Horst Eckel wird versteigert

Der Nachlass von Fußball-Idol Horst Eckel wird im November versteigert.

Im Wembley Stadion legen die Spieler von Deutschland und England vor dem Spiel eine Schweigeminute zum Gedenken an Königin Elizabeth II. ein.
Nations League

Ganz Wembley ist bei der Schweigeminute für die Queen still

Selten war es bei einer Schweigeminute im Fußball-Stadion derart leise wie vor dem Fußball-Klassiker zwischen England und Deutschland am Montag zu Ehren der gestorbenen Königin Elizabeth II.

Die deutschen Nationalspieler Jamal Musiala (l-r), David Raum und Serge Gnabry schauen sich vor dem Spiel im Stadion um.
Nations League

Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England

Hansi Flick hat in der Startformation gegen England auf Anführer Thomas Müller verzichtet.

Bundestrainer Hansi Flick verweist beim Thema WM-Prämien auf die Spieler.
Nationalmannschaft

Flick zu WM-Prämien als Antrieb: "Die Spieler fragen"

Bei einer WM ist sehr viel Geld im Spiel. Die Kicker wollen daran im Erfolgsfall entsprechend partizipieren. Die Prämien sind ein großes Thema, aber auf dem Spielfeld zählt für Musiala der Spaß.

Das Spiel gegen England ist für U21-Bundestrainer Antonio di Salvo eine wichtige Standortbestimmung.
Länderspiel

Deutsche U21 ohne Moukoko und Mantl gegen England

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss im Länderspiel gegen England auf Stürmer Youssoufa Moukoko und Torhüter Nico Mantl verzichten.

Reda Khadra läuft seit dieser Saison als Leihspieler für Sheffield United auf.
DFB-Junioren

Heimspiel für Deutschlands U21-Debütanten Khadra in England

Für Debütant Reda Khadra ist das Länderspiel der deutschen U21 gegen England etwas ganz Spezielles.

Jamal Musiala wird gegen England in der Startelf stehen.
Nationalmannschaft

Musiala und der Spitzname "Bambi": "Könnte schlimmer sein"

Es ist Zeit für einen Fan-Liebling in Wembley: Hansi Flick lässt Jamal Musiala gegen England von Beginn an ran. Der Bayern-Youngster erinnert an "ein paar Schulspiele" im für ihn besonderen Stadion.

Nationaltorhüter Manuel Neuer wird die deutsche Mannschaft bei der WM in Katar mit einer «One Love»-Kapitänsbinde anführen.
Nationalmannschaft

Human Rights Watch kritisiert "One Love"-Kapitänsbinde

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat die Kapitänsbinde der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit der Aufschrift "One Love" als "reine Symbolik" kritisiert.

Bundestrainer Hansi Flick kommt zur Abschlusspressekonferenz in London.
Nations League

Flick vor Klassiker gegen England: "Müssen Toptag haben"

Hansi Flick will sich von der Negativserie des letzten Nations-League-Gegners England nicht blenden lassen.

Jamal Musiala beim DFB-Abschlusstraining in Leipzig.
Nationalmannschaft

Flicks Musiala-Einsicht: Youngster darf in Wembley wirbeln

Für Jamal Musiala ist ein Fußballspiel in Wembley gegen England "etwas Großes". Grund ist die Vita des Bayern-Youngsters, der in London beim FC Chelsea groß wurde.

«Wir haben ein bisschen was gut zu machen», sagt Bundestrainer Hansi Flick vor der Partie gegen England.
2 Bilder
Nationalmannschaft

WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten

Die EM-Revanche soll zum WM-Mutmacher werden. Im Duell der Enttäuschten bei Nations-League-Absteiger England muss Hansi Flick die plötzlichen Zweifel am Nationalteam ganz rasch beseitigen.

Die Nationalmannschaft und der DFB haben sich auf die Höhe der Prämien bei der WM in Katar geeinigt.
Deutscher Fußball-Bund

400.000 Euro Prämie für Nationalspieler bei WM-Gewinn

Für den Gewinn des WM-Titels würden die deutschen Nationalspieler mehr Geld als noch 2018 erhalten - und weiter viel mehr als die deutschen Fußballerinnen.

Hansi Flick will nicht mehr zehn Jahre als Bundestrainer arbeiten.
Nationalmannschaft

Flick "sicher nicht mehr" zehn Jahre Bundestrainer

Bundestrainer Hansi Flick will nicht so lange wie sein Vorgänger Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft betreuen.

Das Scheitern im Vorjahr ist für Bierhoff schon Fußball-Geschichte.
Nationalmannschaft

DFB-Abflug nach Wembley: Bierhoff schwelgt in Erinnerungen

Das DFB-Team trifft in der Nations League im Londoner Wembley-Stadion auf England. Einer hat an den Fußball-Tempel ganz besondere Erinnerungen.

Youssoufa Moukoko (2.v.l.) geht von einer Leistungssteigerung gegen England aus.
DFB-Junioren

U21 stimmt sich auf England ein: "Sind auch eine Topnation"

Nach einem Reisetag geht der Fokus der deutschen U21-Nationalmannschaft auf den nächsten Härtetest gegen England.

Herthas Lukas Ullrich traf für die deutsche U19-Auswahl zum 5:1-Endstand gegen Belarus.
DFB-Junioren

U19-Nationalteam setzt Kurs auf Europameisterschaft fort

Die deutschen U19-Fußballer haben einen weiteren Schritt in Richtung Europameisterschaft 2023 gemacht.

Lukas Nmecha (l) ist wegen Beschwerden im Kniegelenk aus dem DFB-Quartier abgereist.
2 Bilder
Nationalmannschaft

Nmecha und Rüdiger aus DFB-Teamquartier abgereist

Der Wolfsburger Lukas Nmecha und Antonio Rüdiger von Real Madrid sind vorzeitig aus dem Teamquartier der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Leipzig abgereist.

Bundestrainer Hansi Flick nahm sein Team nach der Niederlage gegen Ungarn aus der Schusslinie.
0:1 gegen Ungarn

Flick im Ich-Modus gegen WM-Zweifel

Diese Situation kennt Hansi Flick als Chefcoach nicht. Der einstige Alles-Gewinner muss nach dem 0:1 gegen Ungarn eine Krisenstimmung abwenden. In England soll die Trendwende schnell gelingen.

Die U21-Auswahl unterlag Frankreich mit 0:1.
DFB-Junioren

England als nächster U21-Kracher

Das U21-Team will es gegen England besser machen. Trainer Di Salvo und seine Spieler wollen Lehren aus dem Frankreich-Spiel ziehen. Eine unterhaltsame Zahlenspielerei ist für sie nur ein Randaspekt.

Bundestrainer Hansi Flick bei der Pressekonferenz nach der 0:1-Niederlage gegen Ungarn.
Nationalmannschaft

Flick: "Das ist mir lieber, als wenn es bei der WM passiert"

Hansi Flick ist enttäuscht und verärgert nach der ersten Niederlage in seiner Amtszeit als Bundestrainer, zügelt aber seine Emotionen.