Arne Friedrich steht in der Startelf gegen Kasachstan. dpa
Fußball

Chef Friedrich vor Comeback - "Wieder in WM-Form"

Die Schlagzeilen bestimmten vor dem ersten Pflichtspiel des Jahres wieder die Stars wie Özil oder Klose - in deren Schatten jedoch verdiente sich ein anderer erneut das Lob des Bundestrainers: Arne Friedrich.

Bundestrainer Joachim Löw (M) und Torwart-Trainer Andreas Köpke haben ihr Team gut auf die Partie gegen Kasachstan vorbereitet. dpa
Fußball

Notizen zum Spiel Deutschland - Kasachstan

Die Nachrichtenagentur dpa hat die wichtigsten Fakten zum EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Kasachstan in Kaiserslautern zusammengefasst:

In der kasachischen Hauptstadt Astana leben über eine halbe Million Menschen. dpa
Fußball

Wüste, Erdgas und Fußball in Kasachstan

Kasachstan besteht zu einem Großteil aus Steppe und Gletscher-Gebirgen. Das Land liegt zu 90 Prozent in Asien, der Rest in Europa. Von 1936 bis 1991 war es Teil der Sowjetunion. In der heutigen zentralasiatischen Republik leben 15,4 Millionen Menschen.

Oliver Bierhoff ärgert sich über die Anspielungen im ARD-Krimi Tatort. dpa
Fußball

DFB-Ärger über Tatort: "Nationalelf missbraucht"

Der Umgang mit dem Thema Homosexualität im Profifußball im jüngst ausgestrahlten ARD-Krimi Tatort hat bei der deutschen Nationalmannschaft für Unmut gesorgt.

Miroslav Klose spielt bereits seit zehn Jahren für die DFB-Elf. dpa
Fußball

Jubilar Klose: Kasachstan, EM und immer weiter

Gegen Kasachstan will es "Miro" Klose wieder knallen lassen - die Pläne des deutschen Tore-Phänomens aber reichen schon bis zu den nächsten Höhepunkten. "Ich plane die 2012-er EM ein. Dann lasse ich alles auf mich zukommen und entscheide von Jahr zu Jahr", verriet Stürmer Klose.

Mats Hummels ist einer der Kandidaten für die linke Abwehrseite in der DFB-Elf. dpa
Fußball

Löws letzte Baustelle: Wer schließt linke Lücke?

Die Belastung dürfte sich für die deutsche Defensive gegen Kasachstan in Grenzen halten. Für Joachim Löw ist aber auch das Duell mit dem in der EM-Qualifikation noch torlosen Außenseiter eine Chance zur Suche nach der linken Lösung.

Fußball

Gelungener Start für U 17 - 2:0 gegen Türkei

Die deutschen U 17-Fußballer haben den ersten Schritt zur Qualifikation für die EM-Endrunde in Serbien erfolgreich bewältigt. Die Mannschaft von DFB-Trainer Steffen Freund bezwang im Auftaktspiel der Eliterunde die Türkei mit 2:0.

Mesut Özil in Aktion.
Deutschland - Kasachstan

Mesut Özil: Der königliche Deutsch-Türke

Mesut Özil ist die treibende Kraft im offensiven Mittelfeld von Real Madrid. Und auch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist seine kreative Spielweise inzwischen unverzichtbar geworden.

Der Kasache Heinrich Schmidtgal spielt für den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen. dpa
Fußball

Kasache Schmidtgal auf Tribüne: "Kein Feuerwerk"

Das "Spiel des Jahres" kann Heinrich Schmidtgal nur als Delegationsmitglied der Fußball-Nationalmannschaft Kasachstans auf der Tribüne verfolgen.

Miroslav Klose hat im Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bereits 59 Tore erzielt. dpa
Fußball

10 Jahre Klose im DFB-Team: 106 Spiele, 59 Tore

Jubiläum für Miroslav Klose: Vor zehn Jahren debütierte der heute 32 Jahre alte Fußball-Profi in der deutschen Nationalmannschaft. Als "Joker" sicherte er am 24. März 2001 in Leverkusen mit einem Kopfballtor den knappen 2:1-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien.

Fußball

U 21 ohne Kroos und Rausch

Die deutsche U 21-Fußball-Nationalmannschaft muss in den beiden Testspielen in den Niederlanden und gegen Italien auf Felix Kroos und Konstantin Rausch verzichten, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Bayerns Nachwuchsstar Toni Kroos ist wieder dabei. dpa
Fußball

Das deutsche Länderspiel-Aufgebot

Bundestrainer Joachim Löw hat sich entscheiden: In den Länderspielen gegen Kasachstan und Australien setzt er auf die junge Garde. Die 23 Spieler im Überblick:

Rainer Adrion trainiert die U 21-Auswahl des DFB. dpa
Fußball

U 21-Coach Adrion holt vier Neulinge

Mit vier Neulingen geht Deutschlands U-21-Trainer Rainer Adrion in den Testspiel-Doppelpack gegen die Niederlande und Italien.

Joachim Löw reist als nächstes nach Madrid, um Özil und Khedira zu beobachten. dpa
Fußball

Löw muss nach Bayern-Aus Planung überdenken

Das Ausscheiden des FC Bayern München aus der Champions League hat für Joachim Löw Auswirkungen auf die Vorbereitung für die letzten Länderspiele dieser Saison.

Bundestrainer Joachim Löw (r) verlängert seinen Vertrag in Anwesenheit von DFB-Präsident Theo Zwanziger. dpa
Fußball

"Spaß und Reiz": Löw & Co. verlängern bis 2014

Paukenschlag beim DFB: Joachim Löw hat nach kurzen Geheimverhandlungen seinen Vertrag als Bundestrainer überraschend schon jetzt bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien verlängert.

Bundestrainer Joachim Löw will mit der Nationalmannschaft noch viele Ziele verwirklichen. dpa
Fußball

Löw: "Wir haben noch einige Ziele vor uns"

Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dessen Vertragsverlängerung beim Deutschen Fußball-Bund bis zur Weltmeisterschaft 2014:

Theo Zwanziger (r) lobte das «gegenseitige Vertrauen» bei den Verhandlungen mit Bundestrainer Joachim Löw (l). dpa
Fußball

Reaktionen zu Löws Vertragsverlängerung

Joachim Löw hat seinen Vertrag als Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bis zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien verlängert. Die Nachrichtenagentur dpa hat Reaktionen gesammelt.

Joachim Löw (r) herzt nach dem Sieg über Argentinien bei der WM 2010 seine Spieler Podolski (l) und Lahm. dpa
Fußball

Joachim Löw: Spaß am Amt als "Bundes-Jogi"

Jürgen Klinsmann holte ihn 2004 als Assistent mit großem Taktik-Wissen zum DFB - auch ohne Titelgewinn ist Joachim Löw inzwischen zum anerkannten und beliebten "Bundes-Jogi" aufgestiegen.

Wolfgang Niersbach ist seit 2007 Generalsekretär beim DFB. dpa
Fußball

Niersbach bleibt bis 2016 DFB-Generalsekretär

Neben Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auch den Vertrag mit Generalsekretär Wolfgang Niersbach verlängern. Niersbach solle das höchste Hauptamt des Verbandes bis zum 31. Oktober 2016 ausfüllen, teilte der DFB mit.

Joachim Löw will bis zur WM 2014 weitermachen. dpa
Fußball

Löw bleibt bis 2014 Bundestrainer

Paukenschlag beim DFB: Joachim Löw wird einen Vertrag als Bundestrainer überraschend schon jetzt bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien verlängern.