Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Nato sagt der Ukraine weitere Unterstützung im Krieg zu
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Auto & Verkehr
  4. Fahrradherbst: Einfach sparen: Tipps für den Fahrradherbst

Fahrradherbst
ANZEIGE

Einfach sparen: Tipps für den Fahrradherbst

Maximilian Gehl, Inhaber des Gehl Rad-Centers, mit einem SUV E-Bike des Herstellers KTM.
Foto: Andreas Schäfer
231915680-1.jpg

Alles wird teuer - auch die Fahrräder. Wer jetzt noch günstig zu einem neuen Zweirad kommen möchte, sollte schnell im Gehl Rad-Center in Augsburg vorbeischauen.

Beim Gehl Rad-Center in der Lise-Meitner-Straße 6 im Augsburger Gewerbegebiet Kobelweg kann man jetzt noch kräftig sparen. „Aktuell haben wir rund 250 E-Bikes vom Mountainbike über City- bis hin zu Trekkingrädern im Bestand und erwarten bis zum Ende des Jahres noch rund 300 weitere Räder – alles 2022-Modelle zum alten Preis“, erklärt Inhaber Maximilian Gehl und empfiehlt, jetzt noch zuzuschlagen: „Wir erwarten im Bereich der E-Bikes je nach Modell Preissteigerungen von 150 bis 400 Euro.“

Ähnlich schätzt der Zweirad-Experte die Lage bei den muskelbetriebenen Fahrrädern ein. Hier ist das Gehl Rad-Center im gesamten Sortiment ebenfalls bestens aufgestellt und erwartet noch weitere Lieferungen. „Aber auch hier gilt: Die 2023-Modelle werden deutlich teuerer“, so Gehl. Für alle, die doch lieber erst im kommenden Frühling mit einem nigelnagelneuen Rad in die Saison starten wollen, hat Gehl ein besonderes Angebot. „Wer sich jetzt nach ausgiebiger Beratung und Probefahrt für ein Rad entscheidet, kann eine Anzahlung auf den aktuellen Preis leisten. Wir lagern das Rad über den Winter ein und der Kunde kann es dann im Frühjahr bei uns abholen.“ Eine tolle Lösung, vor allem, da keine bahnbrechenden technischen Neuerungen für die kommenden Modelle erwartet werden.

Der SUV unter den Fahrrädern: Neuer Trend, jetzt bei Gehl

Und welche aktuellen Trends bestimmen derzeit den Fahrradmarkt? Da nennt Maximilian Gehl vor allem die SUV E-Bikes der Hersteller Bulls, KTM, Flyer und Simplon. SUVs? Ja, diese neue Kategorie setzt sich seit etwa zwei Jahren immer mehr durch und meint ein E-Bike, das den Spagat zwischen Mountain- und Trekkingbike spielend schafft. Und ganz nebenbei perfekt ist für die nasskalte Jahreszeit, die nun vor der Tür steht.

Sicher, komfortabel und sportlich: Dank Federung und breiten Reifen mit gemäßigtem Profil eignet sich das E-Bike bestens für den Outdoor-Einsatz am Lech oder im Wald, aber macht auch auf Kopfsteinpflaster in der Stadt eine gute Figur. Schutzbleche, Beleuchtungsanlage und Gepäckträger sorgen dafür, dass sich die Modelle für den alltäglichen Weg in die Arbeit wie auch für die längere Tour eignen.

Die beiden Geschäftsführer und Firmengründer von ABS Autoteile Ali Sakarya (rechts außen vorne) und Alexander Bschorer (rechts außen hinten) mit ihrem fachkundigen Team.
Anzeige

Die Firma ABS Autoteile in Meitingen feierte 10. Geburtstag

Neu: Unser Zuckerguss Newsletter Version 2

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag neu & kostenlos mit leckeren Rezeptideen und Inspirationen rund ums Backen.

Newsletter bestellen
Das könnte Sie auch interessieren