Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. Wie der Sommer schonend haarfrei wird

Kosmetik Andersch

Anzeige

Wie der Sommer schonend haarfrei wird

Agnes Andersch in ihren neuen Räumen
3 Bilder
Agnes Andersch in ihren neuen Räumen
Bild: Katja Hirscher
230779136-1.jpg
230782527-1.jpg 230787906-1.jpg 230789157-1.jpg 230782218-1.jpg

Agnes Andersch ist Sugaring-Expertin – In ihrem Kosmetikstudio im Nautilla wird Wohlfühlen und Entspannen groß geschrieben.

„Der Sommer wird haarfrei.“ Da ist sich Agnes Andersch sicher. In puncto Haarentfernung hat die Inhaberin des Studios „Kosmetik mal Andersch“ schon vor einigen Jahren Maßstäbe gesetzt, als sie sich zur Sugaring-Expertin ausbilden ließ und das erste Enthaarungsstudio im Illertal eröffnete. Acht Jahre lang hat die Kosmetikerin, Wellness- und Ernährungstrainerin in Kirchberg ihr Studio erfolgreich betrieben. Seit dem vergangenen Jahr bietet sie ihre Anwendungen und Behandlungen im Freizeitbad Nautilla, Gottfried-Hart-Straße 6, in Illertissen an.

„Sugaring hat viele Vorteile“, erklärt die Expertin. Es wird eine weiche Zuckerpaste aufgetragen, die aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und ohne chemische Zusatzstoffe hergestellt wird. Das Abziehen erfolgt in Wuchsrichtung der Haare, was die Behandlung weniger schmerzhaft macht. „Deshalb eignet sich Sugaring für sämtliche Körperstellen. Sowohl Arme und Beine, Brust und Rücken, Augenbrauen und Oberlippe sowie die Bikini-Zone können enthaart werden“, erklärt Agnes Andersch. Sugaring erwische dabei selbst feinste Härchen ab circa ein bis zwei Millimeter Länge mitsamt der Wurzel. Das mache die Methode besonders nachhaltig. Werde Sugaring regelmäßig angewendet, lasse mit der Zeit sogar das Haarwachstum nach, weiß die Fachfrau.

In ihren neu gestalteten Räumen hat Agnes Andersch eine wahre Wohlfühloase für Auszeiten geschaffen. „Für viele bedeutet der Alltag Hektik und Stress. Mit meiner Arbeit möchte ich den Menschen Wertschätzung und Zeit schenken.“ Dazu gehöre auch, dass sie ihre Kundinnen und Kunden persönlich im Nautilla-Eingangsbereich abholt.

Ihr Angebot beinhaltet auch klassische, Energie- und Entspannungsmassagen, Wellnessanwendungen, kosmetische Gesichts- und Körperbehandlungen, Maniküre und Pediküre, Entspannungstraining sowie eine personalisierte Ernährungsberatung. Dabei hat Agnes Andersch den Kunden immer ganzheitlich im Blick.

Komplettiert wird das Wohlfühlangebot von einem Beauty- und Gutscheinshop. Dabei betont Agnes Andersch, dass vorhandene Nautilla-Massagegutscheine weiterhin eingelöst werden können. kek

Auf einen Blick

Lust auf eine Auszeit? Das bietet „Kosmetik mal Andersch“ im Nautilla:

  • Massagen und Wellness
  • Body-Sugaring
  • Kosmetik
  • Maniküre und Pediküre
  • Ernährungscoaching
  • Beautyartikel
  • Gutscheine
  • monatliche Sonderaktionen Terminvereinbarung Telefon (07303) 90 22 73 Whatsapp (0174) 362 03 03 www.kosmetik-x-andersch.com

„Nur wer den nächsten Schritt macht, bleibt nicht stehen!“

Diesem Zitat hat sich Agnes Andersch verschrieben. Ihre Qualifikationen:

  • Kosmetikerin (2010)
  • Sugaring (professionelle Haarentfernung mit Zuckerpaste, 2010)
  • Maniküre (Original Schweizer MAVALA Methode, 2012)
  • Wellnesstrainerin / Wellnesscoach (DPS 2017) mit den Inhalten: Entspannung, Massage und Ernährung).
Reste vom Kochen sollte man nicht lange auf dem Herd stehen lassen - es können sich sonst schnell Keime bilden.
Essen vom Vortag

Vorsicht: Nudelreste schnell kühlen

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet. Bild Jacqueline Häusler.jpg

Intensivpflege-WG Augsburg: Ein gemeinsames Zuhause für Schwerstpflegebedürftige

Die Intensivpflege-WG in Augsburg-Lechhausen ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Betroffenen ausgerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren