Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj: 2023 wird Jahr des ukrainischen Sieges sein
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Gesundheit
  4. GEZIAL PLUS in Augsburg: GEZIAL Plus Augsburg: Jetzt Pflegekräfte anmelden

GEZIAL PLUS in Augsburg
ANZEIGE

GEZIAL Plus Augsburg: Jetzt Pflegekräfte anmelden

Der Pflege- und Gesundheitskongress GEZIAL PLUS findet am Freitag, 10. Februar 2023, in Augsburg statt.
Foto: (C) Pearl PhotoPix

Der neue Pflege- und Gesundheitskongress GEZIAL PLUS in Augsburg hat einiges zu bieten: Hochkarätige Fachvorträge, exzellente Key-Speaker:innen und Podiumsdiskussionen zu den aktuellen Herausforderungen und Trends in der Pflegewirtschaft. Arbeitgeber sollten deshalb jetzt ihre Pflegekräfte anmelden.

Am Freitag, 10. Februar 2023, findet der „GEZIAL PLUS“ im Kongress am Park in Augsburg statt. Doch was ist „GEZIAL PLUS“ überhaupt? „GEZIAL PLUS“ ist der neue Pflege- & Gesundheitskongress für Augsburg und die Region. Die Teilnehmenden erwartet ein Tag voller wertvoller Diskussionen und Input zu aktuellen Themen in der Pflege.

Warum sollten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihre Pflegekräfte für den GEZIAL PLUS Kongress anmelden? 

Die Pflege in der Region Augsburg entwickelt sich immer weiter und gewinnt an Relevanz. Mit fast 700.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehört die Region zum drittgrößten Ballungsraum in Bayern. Für die künftige positive Entwicklung unserer Region und Gesellschaft ist besonders die quantitative und qualitative Pflege-Versorgung der Bevölkerung mitentscheidend. Dies gilt speziell unter dem Aspekt des demographischen Wandels und der damit verbundenen wachsenden Zahl pflegebedürftiger Menschen.

Deshalb gilt es heute mehr denn je, sich neuen Input zu den aktuellen Herausforderungen in der Pflege zu holen. GEZIAL PLUS bietet dafür den passenden Raum. Der Kongress richtet sich gezielt an diejenigen, die tagtäglich an der positiven Ausgestaltung unserer Pflege mitwirken: Pflegekräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende im Pflegemanagement. Dazu gehören auch kluge, neugierige und kreative Handelnde aus dem Pflegealltag, aber auch aus der Wissenschaft und Politik, die die Entwicklungen vorantreiben. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sollten also Ihre Pflegekräfte unbedingt anmelden, damit diese die neuen Strategien im Pflegealltag gekonnt umsetzen können.

Dieses Programm ist auf dem Pflege- und Gesundheitskongress in Augsburg geboten

Auf der Pflege- und Gesundheitsmesse profitieren Sie vom Fachwissen der Speaker:innen, Expertinnen und Experten. Darüber hinaus haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance sich zu vernetzen, in den intensiven Erfahrungsaustausch zu gehen und neue Motivation sowie Entscheidungssicherheit durch Praxistipps und Impulse zu generieren.

Im Rahmen der regionalen best practice-Vorstellungen, hochkarätig besetzten Diskussionsrunden und exzellenter Fachvorträge lernen die Teilnehmenden beispielsweise Strategien, um dem Fachkräftemangel zu begegnen, die ausbaufähige Digitalisierung in den Einrichtungen anzuschieben, die Attraktivität der Pflegeberufe zu steigern oder die generalisierte Ausbildung erfolgreich umzusetzen. Dabei handelt es sich ausnahmslos um komplexe Themen einer systemrelevanten Branche, für welche GEZIAL PLUS zukunftsfähige Antworten und Lösungen liefert.  

Das Nachmittags-Programm fährt mit einem Expertentreff fort, dem sogenannten „Marktplatz der Möglichkeiten und Ideen“. Die Teilnehmenden können sich hier direkt und persönlich an die Expertinnen und Experten wenden, gezielt Fragen stellen und ins Gespräch kommen. Hier finden Sie das komplette Programm und eine Übersicht aller Speaker:innen.

GEZIAL PLUS: Jetzt Tickets sichern  

Der GEZIAL PLUS Pflege- und Gesundheitskongress in Augsburg bedeutet für Ihre Pflegekräfte: Tief eintauchen, frisches Wissen tanken, informieren lassen und die neuste Brancheninformation mit an die Hand bekommen. Dabei sein ist alles: Sichern Sie sich jetzt Tickets!

Bluttests, die Kenntnis über gewisse Erbgutfehler beim Baby versprechen, werden in bestimmten Fällen von den Kassen bezahlt.
Pränataldiagnostik

Bluttest auf Trisomien: Was werdende Eltern wissen sollten

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren
Das könnte Sie auch interessieren