Newsticker

Erstmals seit neun Tagen: Italien meldet weniger als 700 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Bestattungsvorsorge ist in jedem Alter ein Thema

Rat & Hilfe im Trauerfall

Anzeige

Bestattungsvorsorge ist in jedem Alter ein Thema

In einem Gespräch klärt Dieter Pribil über die Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge auf.
Bild: Julia Paul
231123966-1.jpg
231107369-1.jpg
231123937-1.jpg
231107340-1.jpg 231123948-1.jpg 231123961-1.jpg

Trauer, Ohnmacht, Unverständnis: Der Verlust eines geliebten Menschen ist schwer. Eine Bestattungsvorsorge erleichtert es Angehörigen. Friede begleitet dabei...

Leben und Tod sind eng miteinander verbunden. Trotzdem verdrängen wir oftmals das Ende und genießen, was diese Welt an Schönem zu bieten hat – ohne uns mit dem Sterben auseinanderzusetzen. Hin und wieder erinnert uns der Tod von Kollegen, Bekannten oder Freunden daran, dass Zeit, Gesundheit und Wohlbefinden kostbar sind.

Durch den plötzlichen Verlust eines geliebten Menschen muss man noch einmal neu anfangen. Oft ist damit ein Gefühl von Ohnmacht und Unverständnis verbunden. In jedem Fall hilft es den Hinterbliebenen, wenn der Verstorbene bereits zu Lebzeiten seine Wünsche für den letzten Weg mit einer Bestattungsvorsorge festlegt.

Egal ob junger Single, Elternteil, Oma oder Opa: Das eigene Alter spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Durch die Vorsorge kann man Bestattungsform, Ausstattung, Ablauf der Trauerfeier und Beisetzung, Sterbebilder, Zeitungsanzeige, Blumen, Musik, Inhalt der Trauerrede und alle sonstigen Wünsche festlegen.

Seelische und finanzielle Entlastung

Ist der Verstorbene zusätzlich finanziell abgesichert, sind die Angehörigen nicht nur seelisch entlastet. Außerdem beruhigt es die Menschen, die selbst eine Vorsorge abschließen. Für den Fall der Fälle haben sie alles geregelt. Eine finanzielle Absicherung ist durch eine Kostenübernahmeerklärung, ein Treuhandkonto, eine bestehende Lebensversicherung oder eine Sterbegeldversicherung, die in der heutigen Zeit der Null-Zins-Politik wieder an Attraktivität gewinnt, möglich.

Bestattungsdienst Friede bietet alle Dienstleistungen rund um die Vorsorge und Bestattung aus einer Hand – für alle Glaubensrichtungen und Lebenseinstellungen. „Für Fragen, Informationen und eine Beratung stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Wir helfen Ihnen weiter. Wir sind für Sie da“, erklärt Dieter Pribil, Betriebsleiter des Bestattungsdienstes Friede.

Backen mit Kindern ist ein großer Spaß für die Kleinen aber auch die Erwachsenen.
Zimtschnecken & Co.

Gegen Langeweile: Backen mit Kindern

Das könnte Sie auch interessieren