Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
  1. Startseite
  2. Themenwelten
  3. Leben & Freizeit
  4. Karamellisiertes Schweinefleisch

Qualität und Frische vom Metzger

Anzeige

Karamellisiertes Schweinefleisch

Karamellisiertes Schweinefleisch - süß und gleichzeitig deftig.Qualität und Frische vom Metzger
Bild: FomaA/stock.adobe.com
231219499-6.jpg
231219279-1.jpg
231219471-1.jpg
231219461-1.jpg

Süß und gleichzeitig deftig – ein Geschmackserlebnis für den Gaumen

Zutaten für vier Personen

3 Schalotten

500 g Schinken

2 EL Öl

3 EL brauner Zucker

1 EL Fischsoße

1 EL Sojasoße

Salz

Pfeffer

2 EL Erdnusskerne

1 rote Chilischote

1 Beet Shiso-Kresse

Zubereitung

Schalotten schälen und fein würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch darin unter Wenden circa zehn Minuten anbraten. Schalotten dazugeben und kurz mitbraten. Mit 400 Milliliter Wasser ablöschen, aufkochen und etwa eine Stunde köcheln lassen, bis das Wasser nahezu verkocht ist. Zucker dazugeben und goldbraun karamellisieren lassen, bis eine sirupartige Konsistenz erreicht ist. Mit Fischsoße, Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Warm halten. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Fleisch auf einer Platte anrichten. Mit Erdnüssen und Chili bestreuen. Kresse vom Beet schneiden und Fleisch damit garnieren. Dazu passt beispielsweise Reis.

Guten Appetit!

Quelle: www.lecker.de

Egal ob im Freien oder mit Familie und Freunden am Wohnzimmertisch - Spielen ist nach Ansicht von Experten überaus wichtig.
Soziales Miteinander

Nicht nur in Corona-Zeiten: Spielen ist wichtig

Das könnte Sie auch interessieren