Volksfest Fischach

Anzeige

Kriminell gute Unterhaltung

Die Partyband schlechthin: Alpenmafia spielt am Freitagabend beim Fischacher Volksfest.
Bild: agt

„Musik ist unsere Leidenschaft und wenn aufgespielt wird, dann ist hundert Prozent Livemusik angesagt“, erklärt Alpenmafia-Bandleader Sepp.

Das ist wohl auch das Erfolgsrezept der Partyband, deren Mitglieder sich zwischen steirischer Ziachn, Alphorn und E-Gitarre richtig zuhause fühlen. Wer die Alpenmafia live erlebt, fühlt die Begeisterung der „Mafiosi“ für ihre Musik. Doch auch professionelles Entertainment wird großgeschrieben.

Zwischen Nordfriesland, Kaltern in Südtirol und St. Gallen sind die sieben Vollblutmusiker auf Tour und haben schon einige Begleitveranstaltungen mit Andy Borg, Suzi Quattro und den Geschwistern Hofmann genauso wie mit ATC, Rednex und anderen Größen der Charts absolviert. Ob Skiopening, Festzeltgaudi, oder Gala-Events – die Alpenmafía stimmt mit ihrer Mischung aus Oberkrainer, Alpenrock, Tanzmusik und einer gehörigen Portion Charts und Rock ihr Programm flexibel auf die Publikumswünsche ab. Nicht zu vergessen die eigene, kriminell gute Songs der Alpenmafia. Dazu kommt ein professionelles Licht- und Tontechnikkonzept; fertig ist die „Boygroup“ aus dem wilden Süden. pm

www.alpenmafia.de

Lesen Sie dazu auch
Fotolia_202205890_Subscription_XXL.jpg
Sommergastronomie

Draußen genießen

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!