Waldfest der Trachtenkapelle Oberndorf

Anzeige

Traditionelles Waldfest

Waldfest der Trachtenkapelle Oberndorf im Schulhof
Bild: Daniel Weigl
230939281-1.jpg 230934420-1.jpg 230934414-1.jpg
230936183-1.jpg
230937650-1.jpg

Trachtenkapelle Oberndorf lädt in den Schulhof ein

Auch dieses Jahr veranstaltet die Trachtenkapelle Oberndorf wieder ihr traditionelles Waldfest im Oberndorfer Schulhof. Den Besucher erwarten hier am kommenden Samstag und Sonntag, 27. und 28. Juli, einige gesellige Stunden in der Atmosphäre eines einzigartigen großen Biergartens.

Das Fest wird am Samstagabend um 19 Uhr durch die Trachtenkapelle Oberndorf musikalisch eröffnet. Bei einbrechender Dunkelheit erwartet die Besucher dann wie immer die Musikantenbar, in der man bei Wein und Bowle den Abend genießen kann.

Am Sonntag um 13.30 Uhr übernimmt erneut die Trachtenkapelle Oberndorf die musikalische Begrüßung und wird mit abwechslungsreicher Biergartenmusik unterhalten.

Selbstverständlich werden auch heuer wieder Kaffee und Kuchen in reichhaltiger Auswahl angeboten. Um 15 Uhr wird das Oberndorfer Vororchester einige Stücke zum Besten geben. Ebenfalls ist ein Auftritt von den Kindern der musikalischen Früherziehung geplant.

Vor allem bei der fahrradbegeisterten Bevölkerung ist das Waldfest am Sonntagnachmittag schon eine fest eingeplante Zwischenstation, bei der man sich mit einem frischen Bier und einer anständigen Brotzeit für die nächsten Kilometer stärken kann. Als kleine Attraktion für die Jüngsten wird ein unterhaltsames Kinderprogramm veranstaltet.

Den Sonntagabend wird ab 18 Uhr der Musikverein Ellgau mit zünftiger Blasmusik gestalten. Ein ganz besonderes Schmankerl wird der Zwischenauftritt von „De junga Oidboarischen“ um 19 Uhr sein, welche die Gäste mit altbairischem Musikkabarett und G´stanzlsinga unterhalten werden.

AdobeStock_300743121.JPEG
Gersthofen - Stark in Nordschwaben

Wo einkaufen Spaß macht

Das könnte Sie auch interessieren