Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch

Qualität und Frische vom Metzger

ANZEIGE

Würziges Chili con Carne

Würziges Chili con Carne, dazu krosses Baguette.
Bild: lilechka75-Fotolia.com
230661687-1.jpg
230659582-6.jpg
230661693-1.jpg
230661691-1.jpg

Das Lieblingsrezept für Partys und Feiern mit vielen Gästen

Zutaten

für sechs Personen

1 kg Hackfleisch (gemischt)

300 g Zwiebeln

500 g Fleischtomaten

etwas Knoblauch

etwas Chili

etwas Chilipulver

etwas Salz

etwas Cayennepfeffer

etwas Olivenöl

etwas Pfeffer (aus der Mühle)

eine Tube Tomatenmark

800 g Kidneybohnen

500 ml Brühe

300 g Gemüsezwiebeln

Baguette

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch, Chili in feine und Tomaten in grobe Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und leicht anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chili hinzugeben und ebenfalls leicht anbraten. Nun das Tomatenmark hinzufügen, kurz am Pfannenboden erhitzen, bevor man es mit der Masse vermengt.

Je nach Geschmack noch weitere Zwiebeln hinzugeben. Warten bis die Zwiebeln glasig sind und nun die Tomaten sowie die abgetropften Kidneybohnen unterheben. Alles mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen.

Chili con Carne mit Brühe aufgießen, bis alles leicht bedeckt ist und für 20 Minute offen ziehen lassen.

Nochmals abschmecken und mit Baguette servieren.

Guten Appetit!

Dank des Zeichenstils fühlen sich Erwachsene als auch Kinder von «MicroMacro: Crime City» angesprochen.
Keine Langeweile

Geschenketipp: Acht Brettspiele für Weihnachten

Das könnte Sie auch interessieren