1. Startseite
  2. Video
  3. Als der getötete Esel Pepe noch im Wald unterwegs war

Video

06.11.2017

Als der getötete Esel Pepe noch im Wald unterwegs war

Esel Pepe wurde auf seiner Weide im Kreis Günzburg erschossen. Mit diesem Video erinnert der Besitzer an das Tier.

Regelmäßig ging Markus Negele mit seinen Tieren im Wald spazieren: mit Hund Sky, den Ziegen Lucy und Trixi und mit Esel Pepe. Doch der Esel ist nicht mehr. Er wurde in der Nacht von 30. auf 31. Oktober auf einer Weide zwischen Edelstetten und Langenhaslach im Landkreis Günzburg erschossen. Seither wird nach dem Täter bzw. den Tätern gesucht. Bisher haben verschiedene Privatleute eine Belohnung von über 2000 Euro ausgesetzt. Sehen Sie – unterlegt mit Kommentaren des Tierfreunds Negele – wie sich die Vierbeiner auf ihrer Erkundungstour wohl fühlen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren