1. Startseite
  2. Video
  3. FCA: Mit dem neuen ins spanische Trainingslager

Video

03.01.2017

FCA: Mit dem neuen ins spanische Trainingslager

Video: rt1.tv

Der FCA verabschiedet sich mit dem neuen Cheftrainer Manuel Baum ins Trainingslager.

Der FC Augsburg hat sich für Manuel Baum als neuen, langfristigen Cheftrainer entschieden. Der Mann aus den eigenen Reihen ist für viele klar die richtige Lösung. Baum kennt die Philosophie des Vereins bestens, ist beliebt und angesehen. Außerdem hat er mit seiner neuen Spielweise – dem schnellen Umschaltspiel – überzeugt. Der 37jährige Baum war bisher Cheftrainer des Nachwuchses – mit dieser neuen Entwicklung hatte er sicher nicht gerechnet. Doch jetzt freut er sich auf die neue Aufgabe. Keine Frage : Baum ist ein Gewinn für den FCA – aber ein Verlust für das Nachwuchsleistungszentrum. Dort hat er ebenfalls wertvolle Arbeit geleistet und hinterlässt eine Lücke. Am Rande der Pressekonferenz gibt es auch weitere gute Neuigkeiten: Raoul Bobadilla und Jan Ingwer Callsen Bracker kehren zurück ins Traing. Ein großer Gewinn für die Mannschaft. Caiuby und Alfred Finnbogason sind leider noch nicht soweit. Für die Mannschaft ist seit heute der Weihnachtsurlaub beendet. Der Alltag geht wieder los. Heute stand ein Laktattest für alle Spieler auf dem Programm. Dieser Leistungstest gibt dem Cheftrainer wichtige Informationen über seine Spieler. Denn schon Morgen fliegt Baum mit seiner Mannschaft ins Trainingslager nach Spanien. In Marbella will sich der FCA in Ruhe auf die Rückrunde, aber auch auf das letzte Spiel der Hinrunde Ende Januar gegen Hoffenheim vorbereiten

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren