1. Startseite
  2. Video
  3. Video zeigt: Hier ziehen 500 Schafe durch Augsburg

Video

16.05.2017

Video zeigt: Hier ziehen 500 Schafe durch Augsburg

Video: rt1.tv

Wanderschäfer Josef Hartl ist mit seinen 500 Schafen von der Firnhaberau in Richtung Sommerweide im Stadtwald Augsburg gezogen. Und hat uns ungewohnte Stadtbilder geliefert.

Das sieht man wahrlich nicht alle Tage in Augsburg: Bei schönstem Wetter ziehen rund 500 Schafe quer durchs Stadtgebiet in Richtung Sommerweide. Startpunkt für den Wanderschäfer und seine Herde: die Firnhaberau. Josef Hartl wollte schon immer Schäfer werden – sein Traumberuf. Heute nun beginnt seine Reise im Griesle – und dann geht es immer schön am Lech entlang weiter ganze zehn Kilometer durch Grünanlagen am Lechufer – bis zum Kuhsee. Wanderschäfer Hartl und seine Hunde müssen aufpassen, dass keine Schafe ausscheren und verschwinden. Doch die Tiere machen keine Probleme. Für die Schafe geht es nun durch ungewohntes Terrain: über Straßen, vorbei an Autos und Wohnhäusern und auch durch Unterführungen… Die Stadt Augsburg unterstützt die Aktion. Und begrüßt es ausdrücklich, dass der Wanderschäfer mit seinen Schafen auf die Sommerweide Augsburger Stadtwald zieht. Nach fast drei Stunden ist das Ziel erreicht: das üppige Weiderevier im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg. Bis Mitte Oktober wird sich Wanderschäfer Hartl nun mit seinen Tieren im Naturschutzgebiet aufhalten und mehr als 80 Hektar Biotopflächen beweiden.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren