Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Autorin Anne Jacobs kommt nach Wertingen

Literatur

08.11.2017

Autorin Anne Jacobs kommt nach Wertingen

Buchhändlerin Ursula Poser empfiehlt den Besuch der Autorenlesung.
Bild: Hertha Stauch

Bestsellerautorin liest am morgigen Donnerstag in Wertinger Buchhandlung.

Die Wertinger Buchhandlung Gerblinger freut sich regelmäßig über volles Haus, wenn prominente Autoren zu Gast sind. Buchhändlerin Ursula Poser ist es gelungen, mit Anne Jacobs einen populäre deutschsprachige Autorin für den morgigen Donnerstag zu gewinnen. Sie stellt um 19.30 Uhr ihr neuestes Buch „Das Guts-haus – Glanzvolle Zeiten“ in der Buchhandlung am Marktplatz vor.

Frau Poser, wie schafft es eine regionale Buchhandlung, eine Bestsellerautorin für einen Leseabend zu gewinnen?

Ursula Poser: Anne Jacobs tourt derzeit mit ihrer Neuerscheinung durch Deutschland. Sie ist im Augsburger Raum sehr bekannt, weil ihr voriges Buch, „Die Tuchvilla“, in Augsburg spielt. Das wurde auch in Wertingen sehr nachgefragt und gerne gelesen, weil es regionalen Bezug hat. Und dass wir die Autorin deshalb jetzt engagieren konnten, ist schon toll.

Das neue Werk der Autorin spielt aber in Ostpreußen...

Poser: Es ist eine Trilogie, der erste Band erscheint am 13. November. Ostpreußen ist durchaus eine Gegend, die von unseren Lesern sehr geschätzt wird, vor allem von Leserinnen. Anne Jacobs hat mit der Tuchvilla in Wertingen ihre Leserschaft gefunden.

Welche Geschichte steckt denn hinter der Neuerscheinung?

Poser: Die Geschichte handelt von einer jungen Frau, die in den Wirren des Zweiten Weltkriegs das herrschaftliche Anwesen in Ostpreußen verlassen musste. Irgendwann kehrt sie nach Jahren wieder dorthin zurück. Das ist ein Stoff, der unsere Leser sicher interessiert. Ich bekomme ja immer wieder ein Feedback. Deshalb kenne ich das Leseverhalten. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren