Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Bagger blieb an Unterführung hängen

Blindheim

20.05.2015

Bagger blieb an Unterführung hängen

Ein Bagger ist nach Angaben der Polizei (Symbolfoto) an der Bahnunterführung in Blindheim hängen geblieben.
Bild: Jochen Aumann (Symbolfoto)

Einem 47-Jährigen ist in Blindheim ein Malheuer passiert. Warum auch noch die Feuerwehr ausrücken musste.

Ein 47-jähriger aus einer nördlichen Landkreisgemeinde wollte am Dienstag gegen 18.30 Uhr mit seinem Lkw-Gespann, auf dem sich ein Bagger befand, unter der Unterführung An der Bahn in Blindheim hindurchfahren. Dabei blieb jedoch der Bagger an der Unterführung hängen, sodass der Hydraulikschlauch platzte. Das herauslaufende Öl verteilte sich auf circa 120 Meter auf der Straße, sodass die Feuerwehr Unterglauheim mit vier Mann zum Ölabbinden ausrücken musste. An der Unterführung platzten Teile der Betonverkleidung ab. Der Schaden wird laut Polizeibericht auf circa 10 000 Euro geschätzt. (vN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren