Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Viel Arbeit für den Badespaß

29.05.2015

Viel Arbeit für den Badespaß

Fleißige Helfer der Wasserwacht Lauterbach brachten das Freibad auf Hochglanz.
Bild: Proksch

Wasserwacht war in Lauterbach fleißig

Das Lauterbacher Freibad ist seit dem vergangenen Wochenende geöffnet. Dass das möglich ist, dafür hat auch die örtliche Wasserwacht ihren Beitrag geleistet. In den vergangenen Wochen wurde das Bad zum Start für die Badesaison aufpoliert. Dabei spachtelten die Wasserwachtler den Boden des Nichtschwimmerbeckens neu, versiegelten ihn mit frischer Farbe. Das große Schwimmerbecken, das Windelbecken und der Sprungturm erhielten ebenfalls einen neuen Anstrich. Auch Außenanlage und Liegewiese standen auf der Arbeitsliste. Insgesamt wurden dafür über 200 unentgeltliche Arbeitsstunden geleistet. Die Kosten des Arbeitsmaterials hierfür wurden von der Gemeinde Buttenwiesen übernommen.

Die Wasserwacht unterstützt am Wochenende und an Feiertagen den Bademeister im Lauterbacher Freibad. Am 6. Juni, 4. Juli, 26. Juli und 29. August besteht auch die Möglichkeit, das Schwimmabzeichen im Freibad zu erwerben. Für für Samstag, 13. Juni, 19 Uhr, ist wieder ein zünftiges Sommerfest geplant. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren