1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Villenbach erhält Dritten Bürgermeister

31.05.2019

Villenbach erhält Dritten Bürgermeister

Gemeinderat stimmt einstimmig für Dieter Meißle

Die Gemeinde Villenbach hat seit der vergangenen Gemeinderatssitzung einen Dritten Bürgermeister. Alle elf Gremiumsmitglieder stimmten für Dieter Meißle.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Rischgauer kann nun Zweiten Bürgermeister Reinhard Langenmair vertreten. Der wiederum vertritt derzeit Bürgermeister Werner Filbrich, der aufgrund seiner Erkrankung um eine Auszeit gebeten hat.

Um die notwendige Rechtsgrundlage dafür zu schaffen, änderte der Gemeinderat Villenbach vor der Wahl die Satzung der Gemeinde sowie die Regelung der Fragen des örtlichen Verfassungsrechts. Nach der Kommunalwahl 2014 waren diese Vorgaben dahingehend geändert worden, dass kein Dritter Bürgermeister nötig sei, was nun doch wieder der Fall ist.

Zweiter Bürgermeister Langenmair vereidigte seinen Stellvertreter direkt nach der geheimen Wahl, bei der er zusammen mit Kämmerer Mathias Freier und Schriftführer Stefan Link den Wahlausschuss bildete. (bbk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren