1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Betrüger kapern „Die Höhle der Löwen“

05.09.2018

Betrüger kapern „Die Höhle der Löwen“

Produktpiraten locken mit falschen Seiten

Augsburg Betrüger versuchen offenbar immer öfter, die Popularität der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ für sich zu nutzen. Wie das zur Sendung erscheinende, gleichnamige Magazin berichtet, geben Produktpiraten etwa mit Beiträgen in sozialen Netzwerken vor, Teil des Formats gewesen zu sein. Über eine Produktseite könnten dann zum Beispiel dubiose Präparate bestellt werden. Registriert seien diese Websites anonym, sodass die Urheber nicht ausfindig gemacht werden können.

Gegenüber dem Magazin betonte der Experte Armin Valet von der Hamburger Verbraucherzentrale: „Wir haben es mit einem gigantischen grauen Markt zu tun.“ Da die Hersteller in der Regel über Scheinfirmen im Ausland agieren, sei „die Zustellung einer Abmahnung fast unmöglich“. Man prüfe rechtliche Schritte, zititert das Blatt den Sender Vox. „Die Betrüger wollen vom guten Ruf der Marke profitieren.“ Auch Jury-Mitglied Frank Thelen habe seine Anwälte eingeschaltet – allerdings bislang erfolglos. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
106691096.jpg
Ernährung

Was Lebensmittel wirklich kosten müssten

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket