Newsticker
RKI meldet fast 190.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 1127,7
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Klimaschutz-Analyse: Der deutsche Traum von der Energiewende ist geplatzt

Klimaschutz-Analyse
08.08.2019

Der deutsche Traum von der Energiewende ist geplatzt

Die deutsche Energiepolitik hat sich im Nebel verloren. Es werden zu wenige Windräder gebaut und auch die Stromtrassen kommen nicht voran.
Foto: Arnulf Stoffel, dpa

Plus Die Energiewende sollte das Klima retten und Deutschland reich machen. Nichts davon ist eingetreten. Stattdessen steckt das Projekt fest und kostet Unsummen.

Es war ein goldenes Versprechen: Wir retten die Welt und werden reich. Windräder und Solaranlagen sollten sauberen Strom liefern, für den keine Kohle mehr verfeuert werden muss. Andere Länder würden folgen und bei den deutschen Firmen massenhaft Windturbinen und Photovoltaik-Module kaufen. Doch der Traum von der Versöhnung von Umwelt und Wirtschaft ist geplatzt. Gerade in dem Moment, in dem die Jugend für den Klimaschutz durch die Straßen zieht, erlebt die Energiewende ihr böses Erwachen. Nichts geht mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

08.08.2019

Diese Analyse gehört auf den Schreibtisch von Angela Merkel.

Brauchen wir einen Ausstieg vom Ausstieg aus der Kernenergie?
Wer das verneint, ist in der Pflicht: Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Beschleunigung der Energiewende!

Permalink