Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Stromausfall in Südamerika: Experten: Mega-Blackout könnte auch Deutschland lahmlegen

Stromausfall in Südamerika
17.06.2019

Experten: Mega-Blackout könnte auch Deutschland lahmlegen

Das Stromnetz in Deutschland gilt als eines der sichersten weltweit. Trotzdem gab es auch hier schon bundesweite Stromausfälle.
Foto: Martin Schutt, dpa

Plus 47 Millionen Menschen waren in Südamerika stundenlang ohne Strom. Ist so ein Blackout in Deutschland undenkbar? Von wegen.

Dass ein Stromausfall wie am Wochenende in Argentinien und Uruguay das ganze Land und dazu noch Teile der Nachbarnationen lahmlegt, scheint in Deutschland undenkbar. Immerhin gehört unser Stromnetz zu den sichersten der Welt - im Schnitt ist jeder Anschluss im Jahr nur etwa 13 Minuten nicht von Energie versorgt, wie eine Auswertung der Bundesnetzagentur für das Jahr 2016 zeigt. In den USA liegt derselbe Wert bei mehr als vier Stunden. Und trotzdem ist es nicht ausgeschlossen, dass ein großflächiger Stromausfall auch in Deutschland und Europa Realität werden könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.