1. Startseite
  2. Wissenschaft
  3. Bauchmassage kann die Verdauung wieder anregen

Verdauungsbeschwerden

12.04.2016

Bauchmassage kann die Verdauung wieder anregen

Verdauungsbeschwerden?Eine Bauchmassage kann dagegen helfen.
Bild: Monique Wüstenhagen (dpa)

Bei Verdauungsstörungen kann eine Bauchmassage helfen. Allerdings sollte man die Bauchmassage richtig machen. Lassen die Schmerzen nicht nach, hilft nur ein Arzt.

Eine Bauchmassage kann bei Verdauungsstörungen helfen. Das schreibt die Zeitschrift "Senioren Ratgeber" in der Ausgabe 04/2016. Doch man sollte dabei etwas beachten. Hören die Schmerzen nicht auf, ist es besser, im Zweifel zum Arzt zu gehen. Dann sollte man auch lieber auf die Bauchmassage verzichten.

Bauchmassage: Was hilft gegen Verdauungsstörung?

Greift man allerdings auf eine Bauchmassage als ersten Behandlungsschritt, sollte etwas beachten und die Bauchmassage nur wie folgt ausführen: Man legt sich auf den Rücken und winkelt die Beine an. Dann lässt man die Hand mit mäßigem Druck zwischen Hüftknochen und Rippenbogen kreisen. Die Bauchmassage sollte keine Schmerzen bereiten und etwa fünf Minuten dauern. dpa/tmn/sh

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren