Wissenschaft
Wer sich mit Kollegen oder Vorgesetzen etwa auf einer Konferenz austauscht, sollte nicht über andere lästern. Foto: Christin Klose
Untersuchung

Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren

Copy%20of%20dpa_14971600451F92D0.tif
Google Doodle

Geminiden-Schauer erreicht Höhepunkt

Bei Google Doodle ist heute Sternschnuppen-Zeit. In der Nacht auf Freitag wird der Geminiden-Schauer seinen Höhepunkt erreichen. Infos zum Himmelsspektakel hier.

Copy%20of%20Bodybuilding(1).tif
Illegale Steroide

Große Muskeln, große Gefahren: Kai Gräber hat Dopingsünder im Visier

Trotz ihrer Risiken sind Steroide bei Amateur-Bodybuildern sehr gebräuchlich. Was den Kampf der Strafverfolger gegen die illegalen Mittel so kompliziert macht.

Copy%20of%20111199223.tif
Studie

Warum Supermarkt-Äpfel Allergikern Probleme bereiten können

Viele reagieren auf Äpfel allergisch. Nun gibt es eine neue Studie, an der ein Experte aus Schwaben beteiligt war. Warum Supermarktsorten Probleme machen.

Start der Chang'e-4 Mondsonde in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Foto: Jiang Hongjing/XinHua
Raumfahrt

Pioniere: China schickt Sonde zur Rückseite des Mondes

Zwölf Astronauten und einige Sonden sind schon auf dem Erdtrabanten gelandet. Doch noch keine Weltraumnation hat versucht, was nun China wagt.

dpa_5F9AF400B4BADDE6.jpg
Wissenschaft

Genmanipulation an Embryonen: Menschen made in China

Plus Seit der Forscher He Jiankui genmanipulierte Babys geschaffen haben will, ist die Empörung groß. Das ist nur ein Teil eines Plans auf dem Weg zur Weltmacht.

6.jpg
Weltklimakonferenz

Das Klima ist stärker als der Mensch

Weil der Meeresspiegel immer weiter steigt, mussten Sailosi Ramatu und sein ganzes Südsee-Dorf umziehen. Die Erderwärmung könnte noch Schlimmeres anrichten.

Das vom Transplantationschirurgen Dr. Wellington Andraus zur Verfügung gestellte Foto zeigt das Mädchen, das von einer Frau mit einer transplantierten Gebärmutter geboren wurde. Foto: Wellington Andraus/AP
Brasilien

Frau mit Gebärmutter von Verstorbener bringt Kind auf die Welt

Es ist eine medizinische Weltpremiere: Einer Frau wird die Gebärmutter einer Toten transplantiert. Sie wird schwanger und bringt ein Kind zur Welt.

Fruchtsäuren sorgen für eine klarere und frischere Haut. Foto: Monique Wüstenhagen
Langzeit-Studie

Kosmetika der Mutter beeinflussen Pubertät der Kinder

Bestimmte Stoffe in Kosmetika, die Frauen während der Schwangerschaft verwenden, können dazu führen, dass ihre Kinder früher in die Pubertät kommen.

Wissenschaftler sind sich einig, dass die Arktis in den nächsten 30 bis 50 Jahren eisfrei sein wird. Foto: David Goldman/AP
4 Bilder
Interaktive Karte

"Klimadoppel": So warm wird es 2080 in Deutschlands Städten

In Augsburg könnte es 2080 so warm sein wie heute in Budapest, in München so heiß wie auf Mauritius. Das besagt das "Klimadoppel". Was das ist, lesen Sie hier.

Am weltgrößten Teilchenbeschleuniger bei der Europäischen Organisation für Kernforschung Cern wird das Experiment «Alice» durchgeführt. Foto: Mona Schweizer/Cern
Cern

Teilchenbeschleuniger fährt für zweijährige Wartung runter

Zwei Jahre sind Protonenstrahlen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit durch den Teilchenbeschleuniger gerast, jetzt ist erst mal Pause. Die Anlage muss gewartet werden.

Sonde «Osiris Rex» nach zwei Jahren am Ziel
NASA

Nach zwei Jahren Flug: Sonde "Osiris Rex" erreicht Asteroid Bennu

Die Sone "Osiris Rex" ist nach rund 650 Millionen Kilometern am Asteroiden Bennu angekommen. Die Raumfahrtbehörde Nasa zählt den Felsbrocken als gefährlich ein.

dpa-Story - Sechs Monate nach der Flut in Simbach
Interview

Experte erklärt: Das steckt hinter dem Klimawandel

Exklusiv Klimaexperte Ernst Rauch ist über jeden ideologischen Verdacht erhaben: Er untersucht für die Münchener Rück die Klimafolgen - und erklärt anschaulich die Fakten.

Copy%20of%20SpaceX%20base%20on%20Mars(1).tif
Biologie

Ist die Genmanipulation unsere Zukunft?

Der Mensch wird genoptimiert und will zum Mars: Heutige Nachrichten sind klassischer Science-Fiction-Stoff. Wucht entfaltet ein anderes Zukunftsbild.

In Deutschland ist die Zahl der ADHS-Diagnosen nach Angaben des Robert Koch-Instituts seit einigen Jahren stabil. Ein bis zwei Prozent der Kinder werden medikamentös behandelt. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration
Aufmerksamkeits-Defizit

ADHS wird häufiger bei früh eingeschulten Kindern diagnostiziert

Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen deshalb fälschlicherweise ADHS festgestellt?

In Deutschland lebten dem Robert-Koch-Institut zufolge Ende 2017 insgesamt rund 86.000 Menschen mit HIV. Foto: Oliver Berg
Welt-Aids-Tag

Jeder Vierte hat ungeschützt Sex mit Zufallsbekanntschaft

Viele Erwachsene in Deutschland gehen laut einer Umfrage der Privaten Krankenversicherung zum Welt-Aids-Tags sorglos mit ihrem Sexualleben um.

listerien.jpg
Hygiene

Forscher finden gefährliche Keime auf öffentlichen Touchscreens

In britischen McDonald's-Filialen wurden auf allen getesteten Bestellterminals gefährliche Keime entdeckt. Welche Folgen kann das auf die Gesundheit der Kunden haben?