Wissenschaft
Philippinen.jpg
Neue Zählung

Philippinen haben 500 Inseln mehr als bislang gedacht

Kristine Davis und Dustin Gohmert tragen die Prototypen neuer Raumanzüge. Der Druckanzug für Außeneinsätze, der in seinen rot-weiß-blauen Farben ein wenig an die US-Flagge erinnert, sei eine verbesserte Version der bisher bei Außeneinsätzen im All getragenen Anzüge. Foto: Kevin Wolf/AP/dpa
Raumfahrt

Nasa präsentiert Raumanzüge für Mondmissionen

Die schwerfälligen Raumanzüge früherer Nasa-Missionen sind legendär. Für kommende Mond-Füge hat die US-Behörde nun neue High-Tech-Anzüge vorgestellt.

Erster Weltraumspaziergänger Alexej Leonow gestorben
Russischer Kosmonaut

Weltraum-Spaziergänger Alexej Leonow ist tot

Der russische Kosmonaut Alexej Leonow war der erste Mensch, der frei im Weltraum schwebte. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher - John Goodenough
Nobelpreise 2019

Chemie-Nobelpreis für Erfinder der Lithium-Ionen-Batterie

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben.

Für die Erforschung des Kosmos gewinnen drei Astronomen den Physik-Nobelpreis. Die Schweizer Michel Mayor (r) und Didier Queloz dürfen sich freuen. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa
Nobelpreis 2019

Physik-Nobelpreis geht an drei Erforscher des Kosmos

Die Physik-Nobelpreisträger 2019 stehen fest: Ein Kanadier sowie zwei Schweizer erhalten den Preis für ihr Wissen zum Universum und den Fund eines Exoplaneten.

15809910.jpg
Grippe-Impfung

Grippesaison 2019/20: Ab wann und für wen ist eine Impfung sinnvoll?

Die Grippe-Saison 2019/20 beginnt. In diesem Jahr sind bereits mehr Dosen Grippe-Impfstoff ausgeliefert worden als in der gesamten Vorjahressaison. Alle Infos dazu finden Sie hier im Überblick.

Das Gerät ist eine Art selbsthämmernder Nagel. Foto: Carmen Jaspersen
Mars-Roboter

Deutsche Forscher wollen Marsmaulwurf befreien

Seit einem halben Jahr liegt ein Roboter in einer kleinen Mulde im Mars und kommt dort nicht mehr raus. Deutsche Forscher wollen dem "Marsmaulwurf" nun helfen.

Wünsch dir was: Eine Sternschnuppe verglüht am Abendhimmel. Die Nacht zu Sonntag war die ergiebigste Nacht des Perseiden-Schauers. Foto: Danny Lawson
Sternschnuppen

Auftritt der Draconiden steht am Sternenhimmel bevor

Zum Höhepunkt des Auftritts der Draconiden werden rund zehn Sternschnuppen pro Stunde erwartet. Ab Sonntag lässt sich der Sternschnuppenstrom betrachten.

Matthias Maurer will hoch hinaus zu den Sternen. Foto: Federico Gambarini
ISS-Raumstation

ESA: Astronaut Matthias Maurer wird nächster Deutscher auf ISS

Matthias Maurer wird als nächster Deutscher in den Weltraum fliegen. Wann der Nachfolger von Alexander Gerst das Kommando auf der ISS übernimmt, ist unklar.

Eine Patientin lässt sich in einer Polyklinik gegen Grippe impfen. Foto: Martin Schutt
Robert Koch-Institut

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden sollte.

35764571.jpg
Infektionskrankheit

Deutschland: Erster Fall von West-Nil-Fieber durch Mückenstich

Der erste Fall von einer West-Nil-Fieber-Infektion in Deutschland ist jetzt veröffentlicht worden. In den nächsten Jahren soll das Risiko einer Infektion steigen.

Nach dem Absetzen der Pre-Milch setzen viele Eltern mit Folgemilch fort. Doch das ist nicht nötig. Foto: Boris Roessler
Tierische Milch

Babys tranken schon vor rund 3000 Jahren Milch aus Fläschchen

Vor 3000 Jahren war das Durchbringen der eigenen Kinder harte Arbeit. Nun zeigen Forscher: Schon damals nutzten Eltern Trinkfläschchen aus Ton.

Copy%20of%20Hunnermekhail(1).tif
Gesundheit

Chemotherapie ohne Haarverlust? Das geht, ist aber riskant

Chemo-Patienten verlieren ihre Haare. Eine junge Frau hoffte auf eine neue Methode, doch die wurde in Neu-Ulm nicht mehr angeboten. Denn: Experten sehen ein Risiko.

Copy%20of%20dpa_5F9E6200ECCE51B1.tif
Rauchen

Wie gefährlich sind E-Zigaretten?

Meldungen über Todesfälle und Lungenerkrankungen in den USA erschrecken viele Konsumenten. Wie Experten die Auswirkungen des Dampfens hierzulande einschätzen und was sie raten.

Copy%20of%20dpa_5F9E6600F9CAD2B4.tif
"Polarstern"

Expedition in die Arktis: Forscher lassen sich mit Schiff einfrieren

Es wird eine Expedition der Superlative. Ein Jahr lang wollen Forscher mit dem Meereis durch die Arktis driften. Was erhoffen sie sich davon?