Wissenschaft
Copy%20of%20124196800.tif
Interview

Plus Augsburger Professor: "Die jetzige Sterbehilfe bevormundet Betroffene"

Die Ozonschicht umhüllt die Erde wie ein Schutzschild. Seit Anfang der 80er Jahre beobachteten Wissenschaftler eine Abnahme des Ozons in der Stratosphäre. Foto: NASA/dpa
Weltall

Ozonloch so klein wie seit 30 Jahren nicht mehr

Zehn Millionen Quadratkilometer Ausdehnung: Das Ozonloch ist so klein, wie seit 30 Jahren nicht mehr. Was das für das Schutzschild der Erde bedeutet.

In Südasien sowie in weiten Teilen Afrikas werden wegen ausbleibender Regenfälle erhebliche Ernteeinbußen befürchtet. Foto: Francis R. Malasig/Archiv
Klima-Phänomen

Dürre und Fluten: Forscher rechnen Ende 2020 wieder mit El Niño

El Niño stellt das Weltklima auf den Kopf. Das Phänomen bringt Flut in Südamerika, Dürre in Australien und Missernten in Indien. Forscher sagen, was Ende 2020 droht.

G8-Staaten setzen sich ambitioniertes Klima-Ziel
Klimawandel

Klimafolgen im Hochgebirge: Forscher bauen besseres Messnetz

Die Weltwetterorganisation beschäftigt sich mit den Folgen des Klimawandels im Hochgebirge. Ein neues Messdaten-System soll zu besseren Lösungen verhelfen.

Josef Kallo - DLR
Luftverkehr

E-Flugzeuge mit Brennstoffzelle könnten in 15 Jahren serienreif sein

Die Klimaproteste richten sich auch gegen die Luftfahrtbranche. E-Flugzeuge mit Brennstoffzellen wären eine Alternative - aber die Entwicklung braucht Zeit.

Copy%20of%20_WYS2499.tif
Augsburg

Wie Augsburger Medizinstudenten Hygiene lernen

Plus Im Augsburger Modellstudiengang läuft vieles anders. Ab dem ersten Semester geht es darum, was Ärzte im Klinikalltag beachten muss.

AdobeStock_177311994.jpeg
Urologie

Prostatakrebs: Der Albtraum eines jeden Mannes

Wie sich Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms verbessert haben und wie die Patienten davon profitieren.

Der Bundesgerichtshof muss klären, ob Ärzte sich strafbar machen, wenn sie nicht versuchen, Menschen zu retten, die zuvor freiwillig eine tödliche Medikamentendosis geschluckt haben. Foto: Patrick Seeger
Medizin

Erwartungen von Ärzten beeinflussen Schmerzempfinden

Wenn Ärzte von einem Schmerzmittel überzeugt sind, haben Patienten laut einer US-Studie weniger Schmerzen.

Wald
Klimakrise

Forscher bezweifeln Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel

Aufforstung kann den Klimawandel effektiv eindämmen - so eine Schweizer Studie. Von anderen Forschern kommt Kritik: Das Potenzial von Bäumen sei überschätzt.

Philippinen.jpg
Neue Zählung

Philippinen haben 500 Inseln mehr als bislang gedacht

Bislang hatte es meist geheißen, dass das Land in Südostasien aus 7107 Inseln bestehe. Grundlage dafür war eine Zählung aus dem Jahr 1945. Dabei sind es deutlich mehr.

Kristine Davis und Dustin Gohmert tragen die Prototypen neuer Raumanzüge. Der Druckanzug für Außeneinsätze, der in seinen rot-weiß-blauen Farben ein wenig an die US-Flagge erinnert, sei eine verbesserte Version der bisher bei Außeneinsätzen im All getragenen Anzüge. Foto: Kevin Wolf/AP/dpa
Raumfahrt

Nasa präsentiert Raumanzüge für Mondmissionen

Die schwerfälligen Raumanzüge früherer Nasa-Missionen sind legendär. Für kommende Mond-Füge hat die US-Behörde nun neue High-Tech-Anzüge vorgestellt.

Erster Weltraumspaziergänger Alexej Leonow gestorben
Russischer Kosmonaut

Weltraum-Spaziergänger Alexej Leonow ist tot

Der russische Kosmonaut Alexej Leonow war der erste Mensch, der frei im Weltraum schwebte. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.

Waren die nicht ausgestorben? Im österreichischen Bogen kann man ein(e) Mammut(-skulptur) bewundern. Foto: Fredrik von Erichsen
Studie

Wissenschaftler zeigen Gründe fürs Aussterben der letzten Mammuts

Abgeschnitten auf einer arktischen Insel trotzten die letzten Mammuts dem sich erwärmenden Weltklima. Eine Studie erklärt nun, warum sie dennoch ausstarben.

Ein Mann dampft eine E-Zigarette. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten ist in den USA ist auf 18 gestiegen. Foto: Robert F. Bukaty/AP/dpa
E-Zigaretten

Forscher diskutieren über Chancen und Risiken durch E-Zigaretten

Wissenschaftler streiten um E-Zigaretten. Das Dampfen könne helfen, Menschen vom Rauchen wegzuführen, mahnen Suchtforscher. Lungenärzte warnen vor Risiken.

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher - John Goodenough
Nobelpreise 2019

Chemie-Nobelpreis für Erfinder der Lithium-Ionen-Batterie

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben.