17.01.2020

Die Überarbeitung des 20 Jahre alten Bebauungsplans „Postweg“ mit seinen zehn Grundstücken ist abgeschlossen. Der Gemeinderat ging die Stellungnahmen der Behörden durch und beschloss die Satzung.

Der Gemeinderat nahm eine Spende in Höhe von 500 Euro von der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach an die Mittelschule Sielenbach an.

Für das Familiensozialwohnhaus, das die Gemeinde im Breitenwiesweg baut, werden ausgeschrieben: Fenstereinbau, Innen- und Außenputzarbeiten, Aufzugeinbau sowie Iso- und Estricharbeiten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Dorfhelferinnen- und Betriebshelferstation wird von der Gemeinde mit 0,15 Euro pro Einwohner, also rund 270 Euro, unterstützt.

Gegen den Bau von zwei Wohnhäusern in der Straße An der Klostermauer hatte das Gremium keine Einwände. Zur nächsten Sitzung soll ein Antrag auf Vorbescheid eingereicht werden.

Vonseiten des Gemeinderates gab es keine Einwände gegen den Bau eines Zweifamilienwohnhauses mit Garage in der Reutgasse. Den Antrag zum Neubau einer Garage mit Zwischenüberdachung für Wohnhaus und Garage in der Holzgruberstraße zog der Antragsteller zurück. (drx)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren