Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 22 000 Euro Schaden nach übersehener Roter Ampel

Aichach

20.01.2019

22 000 Euro Schaden nach übersehener Roter Ampel

Eine 68-Jährige fährt am Samstagvormittag mit ihrem Auto bei Rot über die Neubaur-Kreuzung und es kracht. (Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Eine 68-Jährige fährt am Samstagvormittag mit ihrem Auto bei Rot über die Neubaur-Kreuzung und es kracht.

Eine rote Ampel hat eine Autofahrerin am Samstagvormittag in Aichach übersehen. Es kam deshalb zu einem Verkehrsunfall auf der sogenannten Neubaur-Kreuzung.

Wie die Polizei berichtet, übersah gegen 11 Uhr eine 68-jährige Autofahrerin das für sie angezeigte Rotlicht der Ampel. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen, vorfahrtsberechtigten Auto im Kreuzungsbereich. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 22000 Euro. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren