Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: So bereiten sich Wirte auf Biergarten-Öffnungen im Landkreis vor

Aichach-Friedberg
14.05.2021

So bereiten sich Wirte auf Biergarten-Öffnungen im Landkreis vor

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg liegt stabil unter 100. Dadurch dürften bald auch wieder Biergarten-Besuche möglich sein.
Foto: Ralf Lienert (Symbol)

Plus Im Landkreis Aichach-Friedberg darf bald wieder die Außengastronomie öffnen. Die Vorfreude ist groß, doch es gibt auch Bedenken. Was Gäste wissen müssen.

Die Biergarten-Saison steht in den Startlöchern! Bleibt die Inzidenz auch Samstag und Sonntag unter 100, worauf alles hindeutet, dürften Lokale möglicherweise schon ab Montag Gäste im Freien bewirten. Wirte wie Ludwig Koller vom Landhausbräu in Eurasburg-Hergertswiesen haben sich auf alles vorbereitet - auch auf die angekündigten mittelmäßigen Temperaturen. Er stellt ein beheizbares Zelt und weitere Überdachungen auf. Er und seine Kollegen freuen sich, endlich wieder Kundschaft bewirten zu dürfen - sie wissen aber auch, wie viel Unsicherheit herrscht, zum Beispiel was Tests oder Reservierungen anbelangt. Was müssen die Gäste jetzt beachten?

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.