Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Kommentar: Coronavirus ist nicht unser Hauptproblem

Aichach
20.03.2020

Kommentar: Coronavirus ist nicht unser Hauptproblem

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme von Coronaviren. Die winzigen Erreger werden durch Niesen oder Husten übertragen.
Foto: NIAD-RM, dpa

In unserer Gesellschaft hat sich schon seit Jahren ein ganz anderer "Virus" verbreitet. Es gibt zum Glück aber auch Menschen, die dagegen immun sind.

Corona stellt unser ganzes Leben auf den Kopf und infrage. Corona ist aber nicht unser größtes Problem. Unser Hauptproblem ist wie ein Virus überall unter uns, verbreitet sich seit Jahren nicht dynamisch aber schleichend, ist unsichtbar, lässt sich aber in den Symptomen erkennen, macht uns Angst und heißt – Egoismus. Die Mutationen nennen sich Unsolidarität, Ignoranz, Dummheit. Diese „Viren“ durchdringen unsere Gesellschaft systematisch und werden jetzt in der Krise besonders deutlich sichtbar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.03.2020

Danke, dieser Kommentar ist bestens zutreffend die erste Passage im Kommentar wie Egoismus, Ängste schüren und die die sich nicht mehr an Normen halten, die unsere Gesellschaft ausmachen. Diese Spaßgesellschaft lebt nach der Devise, was kostet die Welt nach mir die Sintflut, und tagtäglich laufen diese Chaoten bei uns Sturm!

Permalink