1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Christian Lichtenstern

Aichacher Nachrichten

Christian Lichtenstern

Redaktionsleiter

Bild: Bernhard Weizenegger

Christian Lichtenstern leitet die Lokalredaktion Aichacher Nachrichten.

Treten Sie mit Christian Lichtenstern in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Lichtenstern

Christian_Lichtenstern.tif
Kommentar

Kiebitze statt A8-Zubringer im Wittelsbacher Land

Auf dem flachen Lechfeld bei Rehling und Mühlhausen sollen die seltenen Vögel einen Lebensraum finden.

b2.jpg
Gersthofen

„Wörle-Spange“: So reagiert das Wittelsbacher Land

Die Reaktionen auf den Vorschlag für eine Ostumfahrung von Gersthofen sind geteilt und hängen von der Lechseite ab.

Copy%20of%20MMA_0896(1).tif
2 Bilder
Verkehrsplanung

„Wörle-Spange“ soll B-2-Verkehr ins Wittelsbacher Land ziehen

Gersthofens Bürgermeister hat eine Idee, die vielen Autofahrern auf der westlichen Lechseite gefallen könnte. In Rehling und Affing dürfte sie nicht auf Gegenliebe stoßen.

Copy%20of%20MMA_0896(1).tif
Kommentar

Verkehrs-Schlaumeier auf der anderen Lechseite

Die Augsburger und Gersthofer wollen ihren Verkehr ins Wittelsbacher Land exportieren. Nein Danke!

Bildung

Über eine halbe Million für Glasfaser an Kreisschulen

Kreis vergibt Aufträge für Breitbandanschlüsse an Schulstandorten Aichach, Affing-Bergen, Friedberg und Mering

Copy%20of%20_AKY4937.tif
Aichach-Friedberg

Kriminalstatistik: Zahl der Straftaten im Wittelsbacher Land steigt

Gegenüber 2017 gab es im vergangenen Jahr über fünf Prozent mehr Straftaten im Kreis. Was die häufigsten Delikte sind und wie hoch die Aufklärungsquote ist.

Copy%20of%20Fotolia_48755279_Subscription_XXL.tif
Statistik

Mehr Straftaten im Wittelsbacher Land

Die Polizei meldet eine Steigerung gegenüber 2017 um mehr als fünf Prozent, aber auch eine höhere Aufklärungsquote und weniger Wohnungseinbrüche. Ein Gewaltopfer hatte Glück

Copy%20of%20Zollfahndung143a.tif
Pöttmes

Razzia und Ermittlungen erschüttern den TSV Pöttmes

Drei Funktionäre des Sportvereins und ein Außenstehender stehen unter Verdacht. Vorwurf: Vier Personen wurden illegal beschäftigt und Sozialversicherungsbeiträge hinterzogen.

Kommentar

Bombeneinschlag: Hat der TSV Pöttmes nichts gelernt?

Gegen den TSV Pöttmes wird ermittelt. Es gilt die Unschuldsvermutung, und dennoch stellen sich einige Fragen.

Copy%20of%20BM_Winklhofer_und_Kom_M%c3%a4gele.tif
Affing

Bürgermeister Markus Winklhofer kandidiert 2020 wieder

Der Affinger Bürgermeister Markus Winklhofer tritt bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr an. Das sind seine Gründe.