1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Christian Lichtenstern

Aichacher Nachrichten

Christian Lichtenstern

Redaktionsleiter

Bild: Bernhard Weizenegger

Christian Lichtenstern leitet die Lokalredaktion Aichacher Nachrichten.

Treten Sie mit Christian Lichtenstern in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Lichtenstern

Copy%20of%20CM4A5187.tif
Aichach

Geburtshilfe: Ein leerer Kreißsaal macht viele wütend

Das Aus für die Geburtshilfestation am nagelneuen Aichacher Krankenhaus sorgt für Fassungslosigkeit, weckt aber auch Kampfgeist. Politiker kommen nicht gut weg.

Christian_Lichtenstern.tif
Lokales (Aichach)

Aus für Aichacher Geburtshilfe -  die Wut und die Chance

Diese Nachricht sollte es locker bis in die Staatskanzlei nach München schaffen

Copy%20of%2047094929.tif
2 Bilder
Aichach

Aichach: Erschöpfte Hebammen und frustrierte Politiker

Warum in der Geburtsstation im neu gebauten Aichacher Krankenhaus zumindest vorerst keine Babys schreien und wer jetzt in die Pflicht genommen werden soll

Bayern

Geburtshilfe schließt vor der Öffnung

In Aichacher Klinik fehlen Hebammen

Copy%20of%20Geburten(3).tif
Aichach-Friedberg

Geburtshilfe Aichach schließt

Nur eine von vier Hebammen in Aichach steht 2019 noch zur Verfügung. Der neue Kreißsaal bleibt ungenutzt – vorerst: Landrat und Bürgermeister wollen kämpfen.

Copy%20of%20Geburten(3).tif
Aichach

Geburtshilfe in Aichach schließt, bevor sie öffnet

Nur eine von derzeit vier Hebammen steht 2019 noch zur Verfügung. Der nagelneue Kreißsaal bleibt also ungenutzt - zumindest vorerst.

Copy%20of%20017_Echsheim(2).tif
Echsheim

Ein konservativer Pfarrer spaltet seine Pfarrei

Seit vielen Jahren schwelt es in der Pfarrgemeinde Echsheim-Reicherstein. Die Katholiken sind entweder gegen oder für Klemens Kiser. Jetzt ist ein offener Streit ausgebrochen.

5H6A0682.jpg
Kreistag

Dreieinhalb Geschosse vor das Landratsamt in Aichach

Die geplante Erweiterung des Landratsamtes mit Anbau in Richtung Münchener Straße trifft auf einhellige Zustimmung. Für‘s Parkplatzproblem gibt’s eine Idee.

1M4U0113.jpg
Kreistag

Steuerquelle im Wittelsbacher Land sprudelt

2019 wird schon wieder zu einem Rekordeinnahmejahr. Die Ausgaben steigen, die Begehrlichkeit auch, und es gibt warnende Stimmen

Muelltonnen_Nov15_1_2.jpg
Kreistag

Müllgebühren im Wittelsbacher Land im Sinkflug

Ab Januar bezahlen Bürger für die kleinste Tonne nur noch 97,20 Euro. Geht’s so weiter oder wird es durch die Gelbe Tonne mittelfristig wieder teuer?