Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden
  1. Startseite
  2. Unsere Autoren
  3. Christian Lichtenstern

Aichacher Nachrichten

Christian Lichtenstern

Redaktionsleiter

Bild: Bernhard Weizenegger

Christian Lichtenstern leitet die Lokalredaktion Aichacher Nachrichten.

Treten Sie mit Christian Lichtenstern in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Christian Lichtenstern

Der CSU-Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko sieht Schulen und Lehrer in der Pflicht. Wofür er Gesundheitsamtsleiter Pürner lobt und was er an ihm kritisiert.
Aichach-Friedberg

Corona-Krise: Peter Tomaschko hat nicht nur Lob fürs Gesundheitsamt

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko nimmt im Gespräch Schulen und Lehrer in die Pflicht. Warum er Gesundheitsamtsleiter Pürner lobt und kritisiert.

Wärme aus regenerativen Quellen wie Hackschnitzel sollen Bürger und Kommunen im Wittelsbacher Land verwenden, um den Klimazielen näher zu kommen.
Aichach-Friedberg

So will der Landkreis seine Klimaschutzziele erreichen

Bürger und Kommunen im Landkreis Aichach-Friedberg sollen "regenerative" Wärme verwenden. Dafür bekommen sie einen Plan an die Hand.

Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange (CSU): Acht Kommunen aus dem nördlichen Landkreis Aichach-Friedberg gehören zu seinem Wahlkreis.
Aichach

Abgeordneter Lange: „Corona hat uns gezeigt, wie verletzlich wir sind“

CSU-Politiker Ulrich Lange erlebt die Einschläge der Krise vor Ort in seinem Wahlkreis – in vielerlei Hinsicht. Was er von einem Kanzlerkandidaten Markus Söder hält.

Schrecklicher tödlicher Unfall auf der A8 bei Sulzemoos.  Ein 51-Jähriger wird nach einer Panne auf dem Seitenstreifen von einem Anhänger erfasst, der sich gerade von einem Transporter gelöst hat.
Sulzemoos

Unfall auf A8: Anhänger löst sich und trifft Autobahnpater tödlich

Ein 51-Jähriger will nach einer Autopanne auf der A8 bei Sulzemoos ein Warndreieck wieder aufstellen. Ein Anhänger erfasst den Mann.

Wölfe können Menschen Angst machen - vor allem, wenn sie in ihrer Region gesichtet werden.
Aichach-Friedberg

Getötete Schafe: Je näher der Wolf kommt, umso "böser" wird er

Der Wolf ist weder gut noch böse, sondern wild und damit nicht berechenbar. Die Diskussion, ob er hier sein kann, wird jetzt im Wittelsbacher Land los gehen.

Die Friedberger Ach ist mit PFC belastet. Die SPD stellt jetzt Fragen an das Landratsamt.
Aichach-Friedberg

Gift in Friedberger Ach: SPD-Politkerin fordert Aufklärung

Die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Strohmayr stellt eine umfangreiche Anfrage an das Umweltministerium zur Belastung der Friedberger Ach.

Helmut Ludl kennt die Friedberger Ach bei Thierhaupten von Kindesbeinen an. Der Fischbestand ist stark zurückgegangen.
3 Bilder
Aichach-Friedberg

„Skandal hoch drei“: Wo sind die Fische in der Friedberger Ach hin?

Fischer beklagen einen Rückgang der Fischpopulation. Das Landratsamt Augsburg warnt vor dem Verzehr. Es ist sogar von „Behördenversagen“ die Rede.

Das Gymnasium Mering bekommt eine Photovoltaikanlage.
Mering

Das Gymnasium Mering bekommt eine Photovoltaikanlage

Der Landkreis baut für 130.000 Euro eine Photovoltaikanlage auf das Dach des Meringer Gymnasiums. Eine Kreisrätin der AfD hat Zweifel.

Wegen Online-Hasskommentaren ermittelt das Landeskriminalamt auch im Wittelsbacher Land gegen eine beschuldigte Person.
Aichach-Friedberg

Hetze im Netz: Ein Beschuldigter wohnt in Aichach-Friedberg

Das Landeskriminalamt ermittelt wegen Hasskommentaren und hat eine bayernweite Razzia durchgeführt. Auch im Norden vom Kreis Aichach-Friedberg.

Wer glaubt, im Internet anonym und ungestraft, seine Hassbotschaften verbreiten zu dürfen, liegt falsch.
Kommentar

Ein Zeichen gegen Hetze und Hass am virtuellen „Stammtisch“

Wer glaubt, im Internet anonym und ungestraft, seine Hassbotschaften verbreiten zu dürfen, könnte unerwünschten Besuch von der Polizei bekommen.