Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichacher Feuerschützen ehren langjährige Mitglieder

28.02.2018

Aichacher Feuerschützen ehren langjährige Mitglieder

Die Königlich Privilegierte Feuerschützengesellschaft Aichach ehrte zahlreiche Mitglieder: (stehend von links) 1. Schützenmeister Franz Marb, Fritz Beintner, Manfred Humpf, Ernst Pflaum, Josef Dußmann, Jürgen Tschirner, Reiner Braun, Herbert Köppel, Helmut Brand, Hannes Ziegler, Andreas Schallmair, Martin Schormair, Werner Brand, Josef Böck sowie (sitzend von links) Heinz Neumaier, Anton Panzer, Peter Seitz, Heinrich Hutzler, Ruth Seitz, Josef Kreuzer und Franz Puser. Foto: Andreas Naiste

Einen Schwerpunkt der Generalversammlung der Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft Aichach bildeten Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder. Gauehrennadeln in Silber beziehungsweise Gold erhielten Hans Brugger und Eugen Schwarz. Weitere Ehrennadeln gingen an Franz Puser und Ernst Pflaum. Mit der Silbermedaille des Bezirks Oberbayern wurden Josef Kreuzer und Fritz Beintner ausgezeichnet. Für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde Anton Panzer. Auf 50-jährige Mitgliedschaft können Peter Seitz und Josef Dußmann zurückblicken. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Josef Böck, Heinrich Hutzler, Heinz Neumaier, Martin Schormair und Ruth Seitz geehrt. Für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden Manfred Humpf, Andreas Schallmair, Herbert Köppel, Jürgen Tschirner, Johann Ziegler und Reiner Braun. 25 Jahre Zugehörigkeit können Peter Bittner, Werner und Helmut Brand sowie Josef Kreuzer vorweisen. (heiw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren