1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Apfelfest lockt auf den Obsthof

Veranstaltung

02.10.2019

Apfelfest lockt auf den Obsthof

Hochbetrieb auf dem Obsthof Mahl bei Heretshausen. Beim Apfelfest waren über 1000 Besucher. Morgen ist der zweite Termin.
Bild: Alice Lauria

Über 1000 Besucher bei den Mahls in Haunsried. Zweiter Termin am Feiertag

Hochbetrieb herrschte am Sonntag beim Apfelfest auf dem Obsthof Mahl in Haunsried beim Adelzhauser Ortsteil Heretshausen. Das Wetter hätte nicht besser mitspielen können. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlich warmen Temperaturen kamen über 1000 Besucher auf den Obsthof bei Adelzhausen. Der zweite Termin für das Apfelfest ist am morgigen Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit, ab 11 Uhr.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Da ist nicht mehr ganz so gutes Wetter angesagt wie am Wochenende. Zeitweise standen die Autos mehrere Hundert Meter entlang der Zufahrtsstraße. Vor allem Kinder hatten Spaß bei Attraktionen wie Glücksrad, Kinderschminken, Filmvorführung, Stoffdruck und auf dem hofeigenen Spielplatz mit Spielfahrzeugen zum Rumflitzen.

Die Eltern und Großeltern konnten durch die verschiedenen Apfelbaum-Sorten schlendern und probieren, beim Apfelsaftpressen zusehen oder sich im Hofcafé entspannt Kaffee und Kuchen schmecken lassen. Die Mahls betreiben eine eigene Mosterei, wo jedermann Äpfel, Birnen, Trauben und Holunder pressen lassen kann, und einen Hofladen. Der Hof befindet sich seit dem 15. Jahrhundert in Familienbesitz; seit den 1980er-Jahren entwickelten die Mahls ihn zu einem Obsthof. (lice)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren