Newsticker

Lauterbach: Bundesregierung soll Signal gegen angekündigte Lockerungen in Thüringen setzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Betrunkener kracht mit Auto gegen Gartenmauer

Polizeireport

17.03.2020

Betrunkener kracht mit Auto gegen Gartenmauer

Die Polizei Dachau meldet einen Unfall im Bergkirchener Ortsteil Unterbachern. Dort ist ein Betrunkener mit seinem Auto gegen eine Gartenmauer gekracht.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Ein 23-jähriger ist Montagnacht mit seinem Auto bei Bergkirchen gegen einen Gartenmauer gefahren. Er ist zu schnell und er ist betrunken. Das ist noch nicht alles.

Gegen eine Gartenmauer ist ein betrunkener Autofahrer am Montag in Unterbachern bei Bergkirchen geprallt. Wie die Polizei Dachau mitteilt, war der 23-jährige Fahrer gegen 22.15 Uhr auf der Ludwig-Thoma-Straße in Richtung Ried unterwegs. Weil er zu schnell und noch dazu betrunken war, kam er mit seinem Auto nach links von der Straße ab und das Fahrzeug prallte gegen die Gartenmauer.

Der 23-jährige Unfallfahrer hat fast 1,5 Promille Alkohol im Blut

Der Mann wurde mit fast 1,5 Promille zur Blutentnahme gebracht. Im Besitz eines Führerscheins ist er schon seit einiger Zeit nicht mehr. Der 23-Jährige hatte dennoch Glück. Er kam ohne Blessuren davon. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren