Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Ein Ball bringt Geld fürs Familienwerk in Aichach

Fasching

22.01.2020

Ein Ball bringt Geld fürs Familienwerk in Aichach

Weiße Rosen und Sisi-Pralinen gab es zur Begrüßung für die Besucher des Wittelsbacher Balls.
Foto: Elisabeth Beck

Die Tanzveranstaltung der Aichacher CSU in der TSV-Halle erlöst 2228 Euro. Was an dem Abend alles geboten war

Ein gelungener Tanzabend für einen guten Zweck – so bilanzieren die Organisatoren der Aichacher CSU um ihren Vorsitzenden Josef Dußmann den zwischenzeitlich vierten „Wittelsbacher Ball“ in der TSV-Halle. Der Erlös der Tombola kommt in diesem Jahr dem Familienpflegewerk des Aichacher Frauenbundes zugute.

Festlich dekoriert präsentierte sich die ausverkaufte TSV-Halle. Mit Tanzmusik, Showeinlage, Verlosung und Auftritt der Aichacher Paartalia war gute Unterhaltung geboten, die die vielen Gäste bis in die frühen Morgenstunden genossen. CSU-Chef und Bürgermeisterkandidat Josef Dußmann mit seiner Stellvertreterin Michael Böck, Zweiter Bürgermeister Helmut Beck und Vorstandsmitglied Susanne Marb begrüßten die Damen eingangs mit einer weißen Rose und die Herren mit einer „Sisi“-Praline. Die Klang-Helden lockten schon bald aufs Tanzparkett. Die Showtanzgruppe Hot and Crazy der Faschingsgesellschaft Waidhofen mit ihrem Prinzenpaar erhielten für ihre akrobatischen Rock-’n’-Roll-Einlagen begeisterten Applaus.

Die Tombola brachte einen Erlös von 2228 Euro ein. Den Scheck durften Michaela Böck und Josef Dußmann stellvertretend für alle Spender an Einsatzleiterin Andrea Mayr übergeben.

Gegen Mitternacht zeigte der Hofstaat der Paartalia sein Können. Das Prinzenpaar zeichnete viele Ehrengäste, darunter Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, Landrat Klaus Metzger und Stellvertreter Manfred Losinger sowie Josef Dußmann, mit Orden aus. Die Tänzerinnen und Tänzer um Prinz Ulrich I. und Prinzessin Daniela entführten die Ballbesucher in das Land der Pharaonen. Die Show sorgte für einen weiteren Höhepunkt an diesem Abend. (hbe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren