Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Mering: Autos stoßen vor Ampel in Mering zusammen

Mering
12.09.2016

Autos stoßen vor Ampel in Mering zusammen

Einen Auffahrunfall an einer roten Ampel gab es in Mering.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Bei einem Auffahrunfall bei Mering ist ein hoher Schaden entstanden. Ein Autofahrer übersieht zwei Autos an einer Ampel. 

Hoher Schaden ist entstanden, als ein Fahrer nach Berichten der Polizei am späten Sonntagabend mit seinem Wagen gegen zwei andere Autos fuhr. Die Fahrer der beiden Fahrzeuge hatten an der Ampel an der B2 von Fürstenfeldbruck nach Mering auf Höhe der Einmündung der Staatsstraße 2380 gehalten. Der Fahrer, der hinter ihnen fuhr, bemerkte das zu spät. Er fuhr auf und sein Wagen schob sich zwischen den Fahrzeugen durch. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 22000 Euro, zwei Autos mussten nach Angaben der Polizei abgeschleppt werden. (AN)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.